Motorsport in Österreich

Internationale Städte-Rallye München-Wien-Budapest 1965

Veranstaltet seit 1963 vom Ungarischen Magyar Autoklub, dem ÖAMTC, dem Allgemeinen Deutschen Automobil-Club e. V. und der Association des Automobilistes de Romanie, zählt der Bewerb seit 1964 als Europa-Meisterschaftslauf und wird seit 1980 als Drei-Städte-Rallye bis heute durchgeführt.


Rennserie: Internationale Städte-Rallye München-Wien-Budapest, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1970
Datierung: 1963-1970
Renndisziplin: Rallyes, Wertungs- und Bergwertungsfahrten
Zugelassee Fahrzeuge: Automobile
Reichweite: international, internationaler Meisterschaftslauf
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of