Leiter_in IT-Service

Wir suchen ab sofort eine_n Leiter_in IT-Service mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden.

Das Technische Museum Wien beleuchtet als eines der größten Museen Österreichs alle Facetten der Technik. Wir bieten, neben einzigartigen historischen Exponaten und deren Verbindung mit Gegenwart und Zukunft, den Gästen unseres Hauses auch die Möglichkeit der interaktiven Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen zu Technik und Nachhaltigkeit. Die Österreichische Mediathek bewahrt und erforscht das audiovisuelle Gedächtnis Österreichs.

Das Aufgabengebiet
  • Sie führen ein Team von Programmierern, Systemadministratoren und Anwendungsexperten.
  • Sie tragen IT-Verantwortung für den laufenden IT-Betrieb und user support an allen Standorten.
  • Leitung (Konzeption und Abwicklung) von IT-Projekten.
  • Sie leiten IT-Projekte und begleiten Change-Prozesse von der Konzeption/Planung bis zur abschließenden Dokumentation und binden dabei durchgängig alle Stakeholder mit ein.
  • Sie stellen den reibungslosen Ablauf, effiziente Verwendung und laufende Weiterentwicklung aller Systemkomponenten sicher.
  • Sie verantworten das IT-Budget und sorgen für effiziente Ressourcenverwendung.
  • Sie gestalten das IT- und Informations-Sicherheitsmanagement der Organisation.
  • Als Vordenker_in und aktive_r Sparring Partner_in der Geschäftsleitung treiben Sie digitale Transformation und kontinuierliche Verbesserung voran.

Ihr Profil
  • Sie haben eine IT-spezifische Ausbildung (Uni, FH) abgeschlossen und bereits erfolgreiche Führungserfahrung gesammelt.
  • Sie sehen sich als Experte mit state-of-the-art Fachkenntnis im Bereich IT-Infrastruktur und IT-Netzwerktechnik und beherrschen komplexe Virtualisierungslösungen.
  • Sie sind stolz auf Ihre Flexibilität und Einsatzbereitschaft gepaart mit empfängerorientierter Kommunikation und proaktiver Weiterbildung.
  • Als Teamspieler mit Führungskompetenz wollen Sie technischer Projekte, Systeme und Prozesse bestmöglich im Sinne der Organisation gestalten.
  • Hohen Leistungsbereitschaft und Serviceorientierung sind Ihnen ein großes Anliegen. 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (B1) in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich.


Unser Angebot
  • Wir bieten eine herausfordernde und verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum.
  • Sie könne ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet zusammen mit einem verlässlichen Team vorantreiben.
  • Sie bekommen viel Freiraum zur Weiterentwicklung.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung ist bei uns selbstverständlich.
  • Sie können Teil einer Organisation sein, in der Nachhaltigkeit und Wirksamkeit wichtig ist, ein bedeutender Kulturbetrieb und ein „cooles Museum“. 
Auch Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.
 
Diese Position ist mit einem Brutto-Jahresgehalt von 55.000,- EUR ausgeschrieben, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine Anpassung möglich ist.
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben unter