Motorsport in Österreich

Großer Preis von Deutschland (am Nürburgring)

Test
Merken

Veranstaltet vom Automobilclub von Deutschland e. V. fand der „Große Preis“ erstmals im Jahre 1925 auf der Berliner AVUS und von 1927 bis 1976 – mit Unterbrechungen – am Nürburgring (Nordschleife mit 22,8 km) in der Eifel statt. Von 1977 bis 1984 wechselte die seit 1951 zur Formel 1-Weltmeisterschaft zählende Veranstaltung auf den Hockenheimring und kehrte dann wieder auf den neu eröffneten Nürburgring zurück. 1963 siegte John Surtees auf Ferrari.

Jörg Födisch u. a., Der große Preis von Deutschland. Alle Rennen seit 1926. Königswinter 2008.

 

 

  • 1963 image
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of