Neuer Ausstellungsbereich

Erdöl & Erdgas

Neuer Ausstellungsbereich im Technischen Museum Wien

Die Rohstoffe Erdöl und Erdgas spielen in nahezu jedem Lebensbereich unserer hochtechnisierten Gesellschaft eine bedeutende Rolle. Verkehr und Transportwesen basieren größtenteils auf diesen fossilen Brennstoffen ebenso wie Heizung und Stromerzeugung. Wir leben mitten im Erdölzeitalter – zwischen kollektiver Abhängigkeit und individueller Verantwortung.

Das Technische Museum Wien präsentiert ab 10. Oktober 2014 den neugestalteten Ausstellungsbereich "Erdöl & Erdgas" als Teil der Dauerausstellung Energie.
Auf rund 250 m² zeigt die Ausstellung anhand von sechs beispielhaft ausgewählten Orten das Zusammenspiel zwischen Erdöl, Erdgas, Mensch, Umwelt und Technik – aus österreichischer Perspektive.

Die vielfältige Welt von Erdöl und Erdgas soll für die BesucherInnen erlebbar werden. Objekte zum Anfassen und interaktive Stationen informieren mittels Sinneserfahrungen.

Die Neugestaltung des Ausstellungsbereichs Erdöl & Erdgas wurde in Kooperation mit der
OMV Aktiengesellschaft realisiert.

Der neue Ausstellungsbereich wurde im Rahmen eines Pressegesprächs am 9. Oktober 2014 vorgestellt. Es sprachen:
  • Dr. Gabriele Zuna-Kratky (Direktorin Technisches Museum Wien)
  • Dr. Gerhard Roiss (Generaldirektor der OMV Aktiengesellschaft)
  • Mag. Bernhard Schmidt (Wissenschaftlicher Leiter der Ausstellung)
Bilder zur Presseführung am 9. Oktober 2014: www.apa-fotoservice.at/galerie/5881
Bilder zur Eröffnung am 9. Oktober 2014: www.apa-fotoservice.at/galerie/5981
Audio-Material (Interviews der GesprächspartnerInnen): www.o-ton.at 
Member of