Sammlung: Technisch-naturwissenschaftliche Grundlagen

Die sogenannten „Grundwissenschaften der Technik“ bildeten seit der Gründung des Museums das Fundament der Sammlungen. Das lange vorherrschende Bild der Technik als angewandte Naturwissenschaft ist inzwischen einer komplexeren Vorstellung der Technikentstehung und -anwendung gewichen. Astronomie, Physik und Chemie helfen uns, den Aufbau der Welt im Makro- und Mikrokosmos zu verstehen. 

Filter: Alle Sachgruppen / Alle Epochen / (18 Exponate gefunden)
Geodäsie
  • FA-123658

    Basis-Entfernungsmesser TODIS

    Die Entfernung nicht zugänglicher Geländepunkte kann man mit Maßbändern nicht ermitteln. Man benutzt dazu optische Entfernungsmesser.

  • FA-123752

    Echolot

    Die Tiefe von Gewässern lässt sich nicht mit Maßbändern ermitteln. Man benutzt dazu ein Echolot, das mit Ultraschall die Tiefe misst.

  • FA-123669

    Fotogrammetrischer Stereoplotter Autograph Wild A7

    Viele Menschen sind auf präzise Landkarten angewiesen, aus denen auch die Höhe des Geländes abgelesen werden kann. Diese können mit fotogrammetrischen Geräten wie dem A7 hergestellt werden.

  • FA-124203

    Globenpaar

    Wo liegt mein Urlaubsort? Das zeigt uns eine Karte, aber viel schöner noch ein Globus. Diese Art, Erde und Himmel darzustellen, ist bereits Jahrhunderte alt.



Medizin- und Biotechnik
  • FA-122387

    Audiometer

    Hören Sie schlecht oder spricht ihr Gegenüber zu leise? Aufschluss darüber kann nur ein Messgerät geben: das Audiometer.

  • Ganzkörper-Röntgengerät

    Seit der Entdeckung der Röntgenstrahlen durch Wilhelm Conrad Röntgen im Jahr 1895 ist die „Durchleuchtung“ eine der wichtigsten Diagnosehilfen der Medizin geworden.

  • FA-123647

    Mehrfachschreiber Mingograph 1600

    Viele Vorgänge im menschlichen Körper gehen auf elektrische Ströme zurück. Mit empfindlichen Geräten können diese an der Hautoberfläche abgenommen und aufgezeichnet werden.



Mess-, Prüf- und Regeltechnik
  • FA-104300

    Astronomische Prunkuhr

    Dieses Kunstwerk ist viel mehr als eine einfache Uhr. Der Automat verkörpert gleichsam das antike Weltbild des Ptolemäus.

  • FA-123456

    Lichtstrahl-Oszilloskop

    Schwingungen sind mit dem bloßen Auge nur selten zu sehen. In ein elektrisches Signal umgewandelt, können sie in einem Oszilloskop beobachtet werden.

  • Münzwaage mit vier Gewichten in einem Etui

    Münzwaage mit vier Gewichten in einem Etui

    Mit Münzwaagen überprüfte man Gold- und Silbermünzen auf ihren Edelmetallgehalt. Vielleicht überprüfte der Hofrat bei der Finanz Theodor Wolf damit auch beruflich Münzen. Im Mai 1938 entscheid er, sie dem Technischem Museum Wien zu übergeben.



Physikalisch/chemische Grundlagen
  • 1405_Armillarsphäre_TMW

    Armillarsphäre, um 1850

    Die Armillarsphäre zählt zu den ältesten Beobachtungs- und Messinstrumenten der Astronomie. In ihrem Mittelpunkt stehen die BeobachterInnen. Die gegeneinander drehbaren Metallringe veranschaulichen die Bewegungen von Himmelskörpern.

  • FA-123588

    Elektronenmikroskop DSM 940

    Was das Lichtmikroskop nicht mehr schafft, kann das Elektronenmikroskop. Dieses Gerät erlaubt bis zu 200.000fache Vergrößerungen.

  • FA-121724

    Laservibrometrie-Anlage

    Akustische Schwingungen und Vibrationen sind mit dem freien Auge nur selten zu sehen. Mit einem Messgerät und einem Computer lassen sie sich aber anschaulich darstellen.

  • FA-123653

    Massenspektrometer

    Atome „abwägen“? Mit einer Waage geht das nicht. Mit einem Massenspektrometer kann man allerdings sogar verschieden „schwere“ Partikel voneinander trennen.

  • FA-103194_Brahe-Sextant

    Sextant

    Sextanten sind Winkelmessgeräte. Sie dienen zur Bestimmung von Sternpositionen und (als handliche Kleingeräte) zur Positionsbestimmung auf See.



Rechen-, Zeichen- und Konstruktionsgeräte
  • FA-124238

    Demonstrationsrechenschieber

    Rechenschieber sind einfache Rechenhilfen, mit denen rasch eine Überschlagsrechnung ausgeführt werden kann. Zur Einschulung wurden große Demogeräte verwendet.

  • FA-123561

    Scheibenplanimeter

    Wer will schon Flächen durch Auszählen auf dem Millimeterpapier ermitteln? Das Planimeter erledigt das auf mechanische Weise.

  • FA-123651

    Tableau mit Linealen

    Lineale in unterschiedlicher Form sind unentbehrliche Hilfsmittel für geometrische Zeichnungen, die mit der Hand ausgeführt werden.



Filtern
Member of