Singende Tesla-Transformatoren & Band

Hochspannungsfest

Wien Energie und das Technische Museum Wien veranstalten am Sonntag, den 24.01.2016 gemeinsam wieder das spektakuläre Hochspannungsfest. Erleben Sie mit Ihrer Familie spannende Experimente, Mitmachstationen zum Thema Energie und eine beeindruckende Show, die Sie in die Welt der Ladungen und Ströme entführt. Freier Eintritt mit Wien Energie-Tickets.

Die beliebten Hochspannungsvorführungen finden erstmals und nur an diesem Tag im Festsaal statt. Ganz besonders freuen wir uns auf den Besuch des Tesla-Experten Alexander Trnka. Mit seinen eigenen Tesla-Transformatoren verwandelt er gemeinsam mit der Band „The Coils“ den Festsaal zu einem Konzertsaal.

In unserem Hochspannungsraum finden „musikalische“ Workshops im Rahmen unseres Stationenbetriebs statt. Hier können Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen und mit Keyboard und E-Gitarre ausprobieren, wie man Musik mit Funken spielt.

Dank der Unterstützung von Wien Energie ist auch die Realisierung eines neuen Experiments im Hochspannungsraum möglich: Blitze einfangen! Geschützt mit einem Kettenhandschuh aus Edelstahl-Ringgewebe können BesucherInnen in das Innere des Faraday’schen Käfig greifen und den Blitz „mit der Hand“ einfangen.

Mitmachstationen (10:00–17:00) laden Sie und Ihre Kinder auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Energie ein.

Gratis-Hochspannungsvorführungen erstmals und nur an diesem Tag im Festsaal!
Zählkarten nach Verfügbarkeit. Karten sind 30 Minuten vor Beginn der Vorführung erhältlich.

Gratis-Eintrittskarten gibt es unter www.wienenergie.at/hochspannungsfest2016
Gegen Abgabe dieser Einladung erhalten Sie am 24.01.2016 im Technischen Museum Wien Ihre Gratis -Eintrittskarte für sich und Ihre Familie (unbegrenzt).

Änderungen vorbehalten!

Dauer:

ca. 480 Minuten

Gruppengröße:

max. 5000 Personen

 
Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Besucher mit einem Herzschrittmacher leider nicht an einer Hochspannungsvorführung teilnehmen können.

Unterstützt von

  • WienEnergie_rahmen_orange_dick_neues Logo ab Juli 2014
Member of