Presse

Willkommen auf der Presse-Site des Technischen Museums Wien.


Für Journalistinnen und Journalisten haben wir diesen Presse-Bereich eingerichtet. Sie finden hier die wichtigsten Unterlagen (Texte und Bilder) zu aktuellen Sonderausstellungen und Veranstaltungen des Hauses.

Für Themen, die unten nicht angeführt sind, oder sonstige Presseanfragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Mag. Barbara Hafok


Aktuelle Sonderausstellungen und Veranstaltungen:

 

 

 

 

 

 

 

  • Technologie und Innovationen

    Mobilitätstage

    Das Technische Museum Wien und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) veranstalten von 27. bis 29. März 2015 für MobilitätsforscherInnen und -anwenderInnen die Mobilitätstage, bei denen aktuellste Technologien und Innovationen im Fokus stehen.
  • (c) Technisches Museum Wien

    Das Technische Museum Wien IN BEWEGUNG

    Das Technische Museum steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Mobilität. Gleich zwei neue Dauerausstellungen sind diesem Thema gewidmet: die neue Schausammlung „Mobilität“ auf 3.000 m² und die interaktive Ausstellung „In Bewegung“ auf rund 500 m².
  • Neuerscheinung

    Es werde Bild!

    Der zweite Band der Edition TMW widmet sich einem Objekt, das in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als magischer Apparat erfunden wurde und heute zu den selbstverständlichsten Medien des alltäglichen Gebrauchs zählt: der Fotokamera.
  • (c) OMV
    Neuer Ausstellungsbereich

    Erdöl & Erdgas

    Am 9. Oktober 2014 wurde im Technischen Museum Wien der neue Ausstellungsbereich "Erdöl & Erdgas" im Rahmen eines Pressegesprächs vorgestellt.
  • Eine Themenschau zum Ersten Weltkrieg

    Unter dem Losungsworte Krieg und Technik

    In sieben Stationen zeigt die Themenschau von 7. Mai 2014 bis 3. Mai 2015 das fatale Verhältnis zwischen Krieg und Gesellschaft im Allgemeinen und zwischen Krieg und Museum im Besonderen. Die Stationen heißen Front, Nachschub, Rüstung, Heimat, Propaganda, Feldpost und Telegraf.
  • (c) Christian Houdek

    Das MINI MOBIL

    Das MINI MOBIL, der neue Erlebnisbereich für Kinder von 2–8 Jahren, bietet auf 420 m² alles zum Thema Mobilität und stellt die jungen BesucherInnen immer wieder vor neue Herausforderungen: Sei es bei der Auswahl des Fortbewegungsmittels und dem richtigen Verhalten im Straßenverkehr – ob als FußgängerIn, FahrzeuglenkerIn oder auch PolizistIn.
Member of