Mobilität

Kaiserin Elisabeth zu Ehren

Kaiserin Elisabeth faszinierte schon zu ihren Lebzeiten ZeitgenossInnen. Auch heute noch zieht ihre Person und ihr Mythos viele Menschen in ihren Bann. Zu ihren Lebzeiten veränderte sich die Mobilität in der Donaumonarchie rasant und handwerkstechnische Höchstleistungen entstanden der „Kaiserin zu Ehren“. 
Jugendliche & Erwachsene
Führung
Als Nutzerin „moderner Technik“ tritt die Kaiserin durch den eigens für sie angefertigten Hofsalonwagen auf. In diesen Rundgang werden Objekte des Technischen Museums durch den Blick auf die Lebensgeschichte der Kaiserin aus einer anderen Perspektive beleuchtet.
Dauer: 45min
Gruppengröße: 28
  • Erwachsene € 4,50
  • Pauschale unter 15 Personen: € 67,50
Vermittlungsprogramme sind derzeit nicht möglich (ausgenommen Online-Programme).