Presse

Willkommen auf der Presse-Site des Technischen Museums Wien.

Sie finden hier die wichtigsten Unterlagen (Texte und Bilder) zu aktuellen Ausstellungen und Veranstaltungen des Hauses. Für Themen, die unten nicht angeführt sind, oder Presse-Akkreditierungen sowie sonstige Anfragen wenden Sie sich bitte an

Ihre Ansprechpartner_innen:

Madeleine Pillwatsch
Tel. +43 1 899 98-1200


Stephan Schulz
Tel. +43 1 899 98-1210


Downloads:

Di 29.06.2021

„Schönberg – Eine transatlantische Hörreise“ zum 70. Todestag des Komponisten

Eine Online-Ausstellung der Österreichischen Mediathek des Technischen Museums Wien
Anlässlich des 70. Todestages von Arnold Schönberg am 13. Juli 2021 präsentiert die Österreichische Mediathek in Kooperation mit dem Arnold Schönberg Center eine virtuelle Reise zu 70 Orten mit 70 akustischen Objekten.
Fr 26.03.2021

miniXplore – MINT spielerisch entdecken

Neuer Familienbereich ab 26. März 2021
Im miniXplore steht spielerisches Erkunden im Vordergrund – ohne Bedienungsanleitung und ohne „richtig“ und „falsch“. So können sich Kinder und erwachsene Begleitpersonen ohne Hemmschwelle und mit viel Spaß und Spannung an MINT-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) heranwagen.
Mi 16.12.2020

Künstliche Intelligenz?

Die neue Sonderausstellung ab 17. Dezember 2020
Die neue Ausstellung taucht in die Black Box der Künstlichen Intelligenz ein und findet dort faszinierende Algorithmen, geniale Innovationen und die zeitlosen Wünsche neugieriger Menschen.
Mi 16.12.2020

TMW wird "Grünes Museum"

BM Gewessler verleiht Österreichisches Umweltzeichen an Technisches Museum Wien
Als eines der ersten Museen wurde das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek mit dem Titel „Grünes Museum“ ausgezeichnet.
Do 17.09.2020

Die 12.10

Dampflokomotive der Superlative im Technischen Museum Wien
Sie ist die größte, schwerste, stärkste und schnellste Dampflokomotive, die jemals in Österreich gebaut wurde. Und nun ist sie zurück im Technischen Museum Wien – die aufwendig restaurierte Dampflok 12.10. Neben dem beeindruckenden Original erweckt eine interaktive Videoinstallation diese Legende der österreichischen Eisenbahngeschichte zu neuem Leben.
Di 19.11.2019

Wem gehört PINK?

Eine Installation im Technischen Museum Wien
Das Technische Museum Wien setzt sich seit mehreren Jahren in einem Forschungsprojekt mit der Farbe Pink auseinander. Viele neue Objekte wurden in die Sammlung aufgenommen und bereits vorhandene Objekte wurden auf ihre Farben hin untersucht. Einige Ergebnisse werden online sowie in der permanenten Installation „Wem gehört PINK?“ präsentiert.