Datenschutzbestimmung


Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf Daten, die durch den Besuch unserer Webseite und/oder App bekannt werden und informiert über den Umfang und den Zweck unserer Datenverarbeitung sowie Ihre Rechte als Betroffene_r. Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG/2018, TKG). Ein Datenaustausch mit anderen Firmen bzw. Institutionen erfolgt nur in der beschriebenen Weise.

Kontakt:

Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek
Mariahilfer Straße 212, A-1140 Wien
Tel.: +43-1-89998-0
Web: www.technischesmuseum.at
E-Mail:


Personenbezogene Daten und ihre Anwendung

Die Inanspruchnahme unserer angebotenen Dienste ist – soweit möglich und zumutbar – auch ohne Angabe von personenbezogenen Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten gestattet. Unter personenbezogene Daten fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Alter bzw. Ihr Geburtsdatum, aber auch Ihre IP-Adresse oder Geolokationsdaten, die einen Rückschluss auf Sie zulassen. Personenbezogene Daten, die über die nachfolgend beschriebene automatische Datenerfassung hinausgehen, verarbeiten wir ausschließlich, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, bspw. wenn Sie durch Kauf- oder Austauschprozesse mit uns in eine Vertragsbeziehung eintreten, sich bei uns registrieren oder sonst mit uns in Kontakt treten.

Eine personenbezogene Datenverarbeitung findet insbesondere in folgenden Fällen statt:
  • Zur Abwicklung von Verträgen, die über unseren Online-Shop abgeschlossen werden (z. B. Tickets, Jahreskarten, Dienstleistungen wie Führungen und Workshops, Spenden usw.)
  • Zur Erbringung verbesserter Serviceleistungen (z. B. wenn Sie sich mit einem Kundenkonto registrieren um somit gesammelte Inhalte auf unserer Website oder Ihre Kundeninformationen dauerhaft zu speichern)
  • Zu Kommunikationszwecken (z. B. zur Beantwortung von Anfragen, wenn Sie über Kontaktformulare oder angegebene Kontaktinformationen mit uns kommunizieren oder im Rahmen von Bewerbungen für Jobs)
  • Zu Marketingzwecken (z. B. wenn Sie sich für einen unserer Newsletter registrieren oder postalische Zusendungen anfordern)
  • Zur Optimierung unseres Webauftritts und unseres Angebots (z. B. durch kommuniziertes Feedback im Sinne von Anregungen oder Beschwerden)


Automatische Datenerfassung und Einbindung von Diensten Dritter

Das Technische Museum Wien speichert alle Websitezugriffe in sogenannten Server-Logfiles. Diese Zugriffsdaten werden von Ihrem Browser an uns übertragen. Es handelt sich dabei um die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der angesehenen Seite, IP-Adresse, die URL, von der aus Sie auf unsere Seite gekommen sind, die übermittelte Datenmenge sowie Informationen zu Ihrem Browser (Anbieter und Version). Diese Informationen benötigen wir, um einerseits den Service der Website zu optimieren bzw. um etwaige Fehler zu beheben, aber auch um die Website vor Angriffen, wie z. B. DDOS-Attacken, zu schützen.

Das Technische Museum Wien setzt auf seiner Website sogenannte Cookies zur automatischen Datenerfassung ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Computer der Besucher_innen gespeichert werden. Diese kleinen Dateien sind reine Informationsspeicher. Ziel des Cookies ist, Ihre persönlichen Aktivitäten und Interessen zu speichern, sodass wir bei Ihrem nächsten Besuch damit arbeiten können, indem beispielsweise gewisse von Ihnen getätigte Einstellungen erhalten bleiben.

Technische notwendige Cookies werden direkt von unserer Website in Ihrem Browser gespeichert, um Ihnen ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Diese lassen sich beim Betreten unserer Website nicht automatisch deaktivieren, da ansonsten gewisse Funktionalitäten (z. B. der Warenkorb) nicht zur Verfügung stehen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser dennoch verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls die Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können uns beim Betreten unserer Website die Zustimmung der Verwendung von Statistik-Cookies (Google Analytics) erteilen. Diese Website benutzt dafür Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt in unserem Auftrag diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Weitere Informationen zu Art, Umfang und Zweck der von Google erhobenen Daten finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Wir verwenden Google AdWords, um Werbeanzeigen zu schalten und die Performance dieser Werbemaßnahmen zu messen. Dazu nehmen wir das Conversion-Tracking von Google AdWords in Anspruch. Klicken Sie bei der Google-Suche auf eine Google AdWords-Anzeige und kommen über diesen Weg auf unsere Website, können wir erkennen, über welches Werbemittel Sie auf unsere Website gelangt sind. Dabei werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Wir erhalten lediglich eine Werbe-ID und statistische Auswertungen übermittelt, anhand derer wir nachvollziehen können, welche der von uns eingesetzten Werbekampagnen besonders effektiv sind.
Sie können ergänzend zu den bereits beschriebenen Maßnahmen Ihren Browser derart konfigurieren, dass Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockieren.

Wir setzen auf unserer Website auch sogenannte Social Media Plug-ins von Facebook, Instagram und Twitter ein. Diese Plug-ins sind auf jeder Seite hinter dem Pfeil-Symbol mit dem Wortlaut „Teilen“ verborgen dargestellt. Solange Sie diese Plug-ins nicht durch Klicken aktivieren, werden auch keine Informationen mit den jeweiligen Plattformen ausgetauscht. Wenn Sie die Plug-ins durch Klicken aktivieren, wird automatisch eine Verbindung zum Server des jeweiligen Social-Media-Anbieters hergestellt. Somit erhält der Social-Media-Dienst Informationen, welche Seiten von Ihnen besucht werden. Welche Daten dabei an den jeweiligen Anbieter übertragen werden, kann vom Technischen Museum Wien nicht beeinflusst werden. Sollten Sie parallel zum Besuch der Website bei einem Social-Media-Anbieter eingeloggt sein, kann sich das Plug-in mit Ihrem Account beim jeweiligen Social-Media-Anbieter verbinden. Sollten Sie über das Plug-in ein „Like“ vornehmen oder einen Kommentar verfassen, so übermittelt das Plug-in diese Information an den Social-Media-Anbieter und verknüpft es mit Ihrem Account bei diesem Anbieter. Wenn Sie dieser Vorgehensweise nicht zustimmen, so müssen Sie sich vor dem Klick auf das Plug-in von Ihrem Social-Media-Account abmelden oder Sie installieren ein Add-on auf Ihrem Endgerät, das Social-Media-Plug-ins blockiert.
Bitte beachten Sie, dass für Social-Media-Plug-ins auch die Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters (Facebook, Instagram und Twitter) zum Einsatz kommen. Dies gilt ebenso, wenn Sie von uns gesetzten Links auf diese Social-Media-Plattformen folgen, auch wenn es sich dabei um unsere eigenen Social-Media-Auftritte auf diesen Plattformen handelt.

Wir betten in unseren Angeboten unter anderem auch Videos der Plattformen „YouTube“ und „Vimeo“ ein. In unseren Cookie-Einstellungen können Sie Cookies dieser Anbieter unterbinden. Wenn Sie Videos dieser Anbieter aktivieren und/oder den Links auf deren Seiten folgen, achten Sie bitte ebenso auf die jeweiligen Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter.

Wenn Sie sich für einen Job im Technischen Museum Wien interessieren, erfolgt Ihre Bewerbung über myVeeta als Bewerbungspartner. Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen über myVeeta willigen Sie ein, dass Ihre Daten über dieses Plug-in verarbeitet werden. myVeeta behandelt alle erhaltenen und während der Vertragslaufzeit entstandenen Benutzer_innendaten vertraulich und verwendet sie ausschließlich zur Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen. Details finden Sie in der Datenschutzerklärung von myVeeta.

Sofern wir auf unserer Website Links zu anderen Websites setzen, erfolgt dies ausschließlich zu Informationszwecken. Wenn Sie den Links auf die Seite des jeweiligen Anbieters folgen, kann es sein, dass der Betreiber der Website Daten über Sie erhebt und diese verarbeitet. Bitte informieren Sie sich stets auch auf den von uns verlinkten Seiten über die dort geltenden Datenschutzbestimmungen. Diese stehen nicht unter unserer Kontrolle und können von unserer Datenschutzerklärung abweichen.


E-Mail-Marketing

Besucher_innen, die unsere Newsletter (Allgemein und/oder Pädagog_innen) abonnieren, sind verpflichtet eine E-Mail-Adresse anzugeben. Die angegebene E-Mail-Adresse und die Bestätigung, dass der Newsletter-Empfang tatsächlich erwünscht ist, wird durch den Versand einer E-Mail mit einem Bestätigungslink überprüft. Erst wenn Sie diesen Link bestätigen, sind Sie für unseren Newsletter angemeldet. Ihre E-Mail-Adresse wird an Emarsys Interactive Services GmbH übergeben und nur zum Zwecke des Newsletter-Versandes verwendet. Über einen Link im Newsletter namens „Newsletter abmelden“ können Sie sich jederzeit wieder aus dem Verteiler austragen oder unter „Profil ändern“ Ihre Daten ändern.


Blog / Kommentare

Sofern Sie bei der Nutzung unseres Blogs (https://provenienzforschungtmw.wordpress.com/) Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird die Ihnen zum Zeitpunkt der Kommentierung zugeordnete IP-Adresse und Ihr Kommentar gespeichert. Die Mitteilung der von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebenen Daten erfolgt ausdrücklich freiwillig und mit Ihrer Einwilligung. Die uns übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen eingegebenen Informationen von anderen Nutzenden ebenso eingesehen werden können.


Weitergabe der Daten

Wir verarbeiten und speichern die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich insoweit es zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Auftragsabwicklung für uns notwendig ist (z. B. bei der Zahlungsabwicklung über einen Zahlungsdienstleister) und immer im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.


Datensicherheit

Unser erklärtes Ziel ist es, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und sie vor Zugriffen durch unbefugte Dritte zu schützen. Wir setzen dabei auf eine IT-Infrastruktur mit höchsten Sicherheitsstandards und modernsten Verschlüsselungsverfahren. Trotz aller getroffenen Vorkehrungen müssen wir jedoch darauf verweisen, dass keine Übertragung über das Internet als völlig sicher angesehen werden kann. Bitte helfen Sie auch mit, indem Sie möglichst sichere Passwörter für unsere Login-Bereiche verwenden und diese niemals mit anderen Personen teilen.


Ihre Rechte

Personenbezogene Daten werden nach Vorgaben des Datenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt. Infolgedessen stehen Ihnen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Ergreifen Sie eine Maßnahme zur Durchsetzung Ihrer Rechte, so haben wir unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags, zu den beantragten Maßnahmen Stellung zu nehmen bzw. dem Antrag zu entsprechen.
In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte mit einem Nachweis Ihrer Identität unter .
Für Anträge betreffend der Verletzung Ihrer Rechte steht Ihnen die Österreichische Datenschutzbehörde zur Verfügung (www.dsb.gv.at).