Christine Tschavoll © Technisches Museum Wien
Mobilität

LOK.stars

Züge und Lokomotiven faszinieren Groß und Klein schon seit Generationen. Die „LOK.stars“-Führung begibt sich mit den Teilnehmer_innen auf eine Fahrt durch beinahe 200 Jahre Eisenbahngeschichte.
Kinder & Familie
Führung
Zu Beginn kann ausprobiert werden, wie viel Gewicht eine Person ganz allein mit Körperkraft auf Schienen bewegen kann. Danach tauchen wir ein in die Ära der Dampflokomotiven und erfahren spannende Geschichten über die Lokomotiven des Technischen Museums Wien. Wo und wann sind sie gefahren? Wie hat die wichtige Erfindung „Eisenbahn“ die Welt verändert und welche Bedeutung hatten die Lokomotiven? Neu ist z. B. für einige, dass die Elektro-Lok "1060" deutlich älter ist als so manche Dampflok.

Als Highlight wartet die größte und schnellste Dampflokomotive, die je in Österreich gebaut wurde und zum Abschluss kann in unserem Simulator eine moderne Taurus-Elektro-Lok selbst gesteuert werden.
Christine Tschavoll © Technisches Museum Wien
Dauer: 45min
Gruppengröße: 25
  • Erwachsene € 4,50
  • Unter 19 Jahren € 4,50
Di 04.01.14:0014:45
Führung
25 Plätze frei
€ 4,50