Explainer mit Jugendlichen bei den PCs im "techLAB"
© Technisches Museum Wien, Paul Bauer
Digitalisierung

Mensch und Maschine: Arbeiten mit dem Lasercutter

Eine Maschine, die alles kann – das wäre doch was! Schon lange träumt die Menschheit davon, künstliche Gehilfen zu konstruieren: Maschinen, die im Alltag helfen. Heute hat es „Künstliche Intelligenz“ schon bis in unsere Wohnzimmer geschafft. Wo haben intelligente Maschinen ihre Stärken und wo haben wir Menschen die Nase vorn?
Kindergarten & Schule
5.–13. Schulstufe (10–19 Jahre)
Workshop
Im Anschluss an eine kurze Führung zum Thema erprobt die Gruppe im techLAB die Umsetzung an und mit einem digitalen Produktionsgerät der Zukunft: Mit dem Lasercutter fertigen die Schüler_innen ein kleines Werkstück – ein Prozess, der menschliche Kreativität und maschinelle Präzision perfekt verbindet.
 
Zwei Begleitpersonen können kostenlos teilnehmen.
Explainer mit Jugendlichen bei den PCs im "techLAB"
© Technisches Museum Wien, Paul Bauer
Dauer: 01:50h
Gruppengröße: 28
  • Erwachsene € 7,50
  • Unter 19 Jahren € 7,50
  • Pauschale unter 15 Personen: € 112,50
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an:
Mo 15.11.
10:15 Uhr
Do 18.11.
10:15 Uhr
Mo 29.11.
10:15 Uhr
Do 02.12.
10:15 Uhr
Mo 06.12.
10:15 Uhr