Klaus Pichler © Technisches Museum Wien
Musik

Tag des Denkmals: Musik liegt in der Luft

Das Technische Museum Wien bietet einen interessanten Programmpunkt zum „Tag des Denkmals“ speziell für Menschen mit Demenz und deren Begleitpersonen. Im Zentrum dieser demenzsensiblen Vermittlung steht die Musik. 
 
Jugendliche & Erwachsene
Führung
Am Tag des Denkmals laden wir Sie ein, gemeinsam der Musik zu lauschen, das eine oder andere Liedchen mitanzustimmen oder ein Tänzchen zu wagen. Jahrmarktorgeln und historische Musikautomaten werden wie von Geisterhand zum Klingen gebracht. Die Musik versetzt nicht nur die Gemäuer des Technischen Museums in Schwingung, sondern kann auch uns Menschen tief bewegen und Erinnerungen wecken.

Die interaktive Führung richtet sich an Menschen mit Demenz und deren Begleitpersonen.

Hintergrundinformation zum Tag des Denkmals:
Der Tag des Denkmals wird vom Bundesdenkmalamt koordiniert und findet jährlich in ganz Österreich statt, heuer unter dem Motto „Denkmal inklusive … ”. Die jährliche Veranstaltung Tag des Denkmals hat zum Ziel, den Wert des kulturellen Erbes in Österreich als wertvolle Ressource einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen. Die Aufgaben des Bundesdenkmalamts als Behörde und Fachinstanz anschaulich zu vermitteln und die Zusammenarbeit mit Eigentümer_innen von Denkmalen als wichtige Partner_innen bei der Erhaltung des österreichischen Kulturerbes zu präsentieren.
Klaus Pichler © Technisches Museum Wien
Dauer: 02:00h
So 26.09.15:0016:30
Führung
10 Plätze frei
€ 0,00