Detailaufnahme von Fisolen
© Technisches Museum Wien und Sebastian Weissinger
Nachhaltigkeit

Wer hat noch Energie zu kochen?

Das Wasser kocht, der Kuchen geht im Ofen auf – all das braucht Energie! Können wir das Kochen auch umweltfreundlicher angehen und Sonnenenergie nützen? Wir bauen einen Solarkocher!
Kindergarten & Schule
1.–6. Schulstufe (6–12 Jahre)
Workshop
Gemeinsam erforscht die Gruppe, wie Nahrungsmittel hergestellt und zu jenen Produkten verarbeitet werden, die im Supermarkt oder in der Bäckerei verkauft werden. Vom Kaisersemmeldrücker über den Schlachthof bis hin zur Drohne erkundet dieser Workshop die aktuelle Lebensmittelproduktion.
Welche Geräte und Techniken werden verwendet, um große Mengen Lebensmittel für viele Menschen zu produzieren? Und wie viel Energie wird dabei verbraucht? Im zweiten Teil stellen die Schüler_innen in Gruppen einen Solarkocher her!
 
 
 
Detailaufnahme von Fisolen
© Technisches Museum Wien und Sebastian Weissinger
Dauer: 01:50h
Gruppengröße: 25
  • Erwachsene € 7,50
  • Unter 19 Jahren € 7,50
  • Pauschale unter 15 Personen: € 112,50
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an:
Mo 13.12.
10:15 Uhr
Do 16.12.
10:15 Uhr
Fr 17.12.
10:15 Uhr
Mo 20.12.
10:15 Uhr
Di 11.01.
10:15 Uhr