Sammlung: Information & Kommunikation

Aus verschiedenen Beständen zusammengeführt, umfasst der Sammlungsbereich Information und Kommunikation heute die Sammlungsgruppen Radio und Fernsehen, Audio und Video, Musikinstrumente, Satz und Druck, Fotografie und Film, Telekommunikation, Post, Büro sowie Datenverarbeitung. Auf diese Gruppen entfallen viele Objekttypen, die im Zuge der seit dem 19. Jahrhundert rapide anwachsenden Konsumgüterindustrie produziert wurden. Dies hat zur Folge, dass man es heute beim Sammeln mit einer kaum überschaubaren Fülle an historischen Objekten zu tun hat.

Filter: Radio und Fernsehen / Alle Epochen / (5 Exponate gefunden)
Radio und Fernsehen
  • FA-110488

    Fernsehkamera

    In einem ehemaligen Filmstudio in Schönbrunn entwächst das österreichische Fernsehen dem Versuchsstadium und produziert aufwändige Fernsehspiele.

  • FA-109418

    Geographic US 437

    Nach dem Ersten Weltkrieg bringt das Radio die weite Welt ins Wohnzimmer. Die Radiogeräte entwickeln sich vom behelfsmäßigen Empfänger zum luxuriösen Statussymbol.

  • FA-109038

    Picknick

    Elvis Presley, die Beatles und die Rolling Stones begeistern mit ihrer Musik die Jugend der Nachkriegszeit. Der riesige Erfolg der Popmusik bildet den Grundstein für die moderne Musikindustrie.

  • Salon Radio

    Salon Radio

    Nach dem Kriegsausbruch 1939 war der Besitz von Radio für Juden offiziell verboten. Regine Ehrenfest-Egger gab ihn aber nicht bei der Gestapo sondern im Technischen Museum Wien ab.

  • FA-111597

    Volksempfänger VE 301 Dyn

    Der billige Volksempfänger soll sicherstellen, dass sich jede Familie im Dritten Reich ein Radiogerät leisten kann, um für die nationalsozialistische Propaganda erreichbar zu sein. Es dürfen nur deutsche Reichssender gehört werden.



Filtern
Member of