Sammlung: Information & Kommunikation

Aus verschiedenen Beständen zusammengeführt, umfasst der Sammlungsbereich Information und Kommunikation heute die Sammlungsgruppen Radio und Fernsehen, Audio und Video, Musikinstrumente, Satz und Druck, Fotografie und Film, Telekommunikation, Post, Büro sowie Datenverarbeitung. Auf diese Gruppen entfallen viele Objekttypen, die im Zuge der seit dem 19. Jahrhundert rapide anwachsenden Konsumgüterindustrie produziert wurden. Dies hat zur Folge, dass man es heute beim Sammeln mit einer kaum überschaubaren Fülle an historischen Objekten zu tun hat.

Filter: Fotografie und Film / Alle Epochen / (7 Exponate gefunden)
Fotografie und Film
  • FA-112050

    ActionCam

    Digitale Bilder, die sich aus tausenden von Bildpunkten zusammensetzen, lassen sich beliebig bearbeiten. Auf dieser Basis entsteht in den 1980er-Jahren als neue Kunstform die Computergrafik.

  • FA-112066

    Cinématograph

    Der Elektrische Schnellseher von Ottomar Anschütz, das Kinetoskop von Thomas A. Edison und der Cinématograph der Gebrüder Lumière präsentieren laufende Bilder.

  • Panzerkreuzer Potemkin_Objekt

    Panzerkreuzer Potemkin

    Am 21. Dezember 1925 wird in Moskau der sowjetische Stummfilm Panzerkreuzer Potemkin uraufgeführt. Dieser Propagandafilm des Regisseurs Sergei M. Eisenstein feiert die Revolution des Jahres 1905.

  • FA-110455

    Polaroid Speedliner Model 95°

    Die Sofortbildkamera von Polaroid entwickelt automatisch und im Handumdrehen die aufgenommenen Fotos, bald auch in Farbe.

  • Soldier's camera

    Soldier´s camera

    Der Erste Weltkrieg fällt in eine Zeit, in der sich die Amateurfotografie verbreitet. Für hunderttausende Soldaten stellt sich der Krieg als nie dagewesenes Abenteuer dar, das sie in privaten Bilderalben festhalten wollen.

  • FA-110306

    Stereoskop-Betrachter

    Das Stereoskop ermöglicht eine dreidimensionale Bildwahrnehmung. Nach der Vorführung auf der Weltausstellung 1851 verbreiten sich stereografische Aufnahmen in aller Welt.

  • FA-112714

    Western Electric

    Die Schwierigkeit beim frühen Filmton besteht darin, Filmband und Schallplatte synchron abzuspielen. Der amerikanische Film The Jazz Singer aus dem Jahr 1927 markiert den Beginn der Tonfilmära.



Filtern
Member of