Aktion „Zahle 2 für 3“-Paket: 

Mikrocontroller-Programmieren für Einsteiger_innen
© Technisches Museum Wien
 
Neu

Aktion „Zahle 2 für 3“-Paket: Mikrocontroller-Programmieren für Einsteiger_innen

Drei Online-Workshops „Programmieren für Einsteiger_innen – Level 1, 2 und 3“ zum Preis von zwei.

Kindergarten & Schule
6.–13. Schulstufe (11–19 Jahre)
Online-Programm
Hast Du schon einmal einen Arduino-Mikrocontroller programmiert? Mit diesem Online-Paket ist das gar nicht schwer: Erst erlernst Du die grundlegenden Kenntnisse, dann werden einfache elektronische Bauteile wie LED, Widerstand und Potentiometer genauer unter die Lupe genommen.

  • In Level 1 bringen wir eine LED zum Blinken und experimentieren mit einer Ampelschaltung.
  • In Level 2 ändern wir die Frequenz der blinkenden LED mit einem Potentiometer.
  • In Level 3 bauen und programmieren wir eine Schaltung, mit deren Hilfe unterschiedliche LEDs angesteuert werden können.


Bei den Online-Workshops wird auf der Plattform „Tinkercad Circuits“ gearbeitet, die Schüler_innen benötigen nur einen Computer mit Internet-Anschluss.

Nach einem Einführungsteil experimentieren die Schüler_innen selbstständig mit ihren Programmen und Schaltungen und es bleibt genug Raum für Fragen und Austausch.


Details:
  • Diese interaktiven Online-Workshops (via Zoom) werden von zwei Explainer_innen live gestaltet und betreut.
  • Die Schüler_innen benötigen einen Laptop/PC mit Internetanschluss. Benützt wird die Internet-Plattform „Tinkercad Circuits“.
  • Tablets sind NICHT geeignet.
  • Informationen zur Vorbereitung (Downloads, Unterlagen) und den Link für das Zoom-Meeting erhalten die Lehrpersonen ca. 10 Tage vor dem gebuchten Termin per E-Mail.
  • Zwei Begleitpersonen können kostenlos teilnehmen.
Aktion „Zahle 2 für 3“-Paket: 

Mikrocontroller-Programmieren für Einsteiger_innen
© Technisches Museum Wien
Dauer: 01:30h
Gruppengröße: 28
  • Erwachsene € 11,00
  • Unter 19 Jahren € 11,00
  • Pauschale unter 15 Personen: € 165,00

Organisatorischer Ablauf:

Bei diesem Format handelt es sich um eine dreiteilige Workshopreihe, die innerhalb eines Semesters stattfindet (Slots je nach Verfügbarkeit: Donnerstag bzw. Freitag 10:15).
Bitte fragen Sie den ersten Termin mittels Wunschterminanfrage an.

Bezüglich der Koordinierung der Folgetermine werden Sie vor dem Buchen vom Buchungsbüro telefonisch kontaktiert.
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an:
Do 10.11.
10:15 Uhr