Digitalisierung

Digibot – digitaler Bildung auf der Spur

Roboter als Hilfe für den Menschen sind den meisten wohl bekannt – doch wie funktionieren sie eigentlich?
Schulen & Kindergärten
1.–4. Schulstufe (6–10 Jahre)
Workshop
Gemeinsam erkunden wir, wie Roboter heute eingesetzt werden und wie sie die Produktion von Dingen verändert haben. Wir erforschen, was Programmieren bedeutet und versuchen uns selbst an ersten, einfachen Programmierschritten. Am Ende lassen wir Ozobot-Roboter ihre Wege fahren und erproben damit eine einfache Form des Programmierens.
Bitte rechtzeitig buchen – die 9-Uhr-Termine sind schnell ausgebucht. 
Zwei Begleitpersonen können kostenlos teilnehmen.
© Technisches Museum Wien
Dauer: 01:50h
Gruppengröße: 28
  • Erwachsener € 7,50
  • Kinder unter 19 Jahren € 7,50
  • Pauschale unter 15 Personen € 112,50
Im Moment stehen keine Termine zur Verfügung.