Nachhaltigkeit
Neu

Klima Biennale Wien

Von 5. April bis 15. Juli 2024 findet in Wien die Klima Biennale Wien statt und auch das Technische Museum Wien ist mit drei spannenden Spezialführungen zur neuen Dauerausstellung Klima. Wissen. Handeln! vertreten. 

Jugendliche & Erwachsene
Ab 12 Jahren
Führung
Illsutration einer Stadt

The Climate Crisis on Display

17.05.2024 | 16:00 bis 17:30 Uhr

Wie begegnen wir der Klimakrise im Museum? Und wie funktioniert nachhaltige Ausstellungsgestaltung? Ausstellungsführung und Gespräch mit Letitia Lehner, Sarah Feilmayr (MOOI Design), Rainer Stadlbauer (studio-itzo) und Marion Oberhofer (Technisches Museum Wien)

 
Person die mit Schildern gegen den Klimawandel demonstriert

Climate Justice Now?!

24.05.2024 | 16:00 bis 17:30 Uhr

Was bedeutet „Klimagerechtigkeit“ und wer könnte aller von verminderter Ungleichheit profitieren?
Ausstellungsführung und Gespräch mit Claudia Michl (Climate Change Centre Austria) und und Gudrun Ratzinger (Technisches Museum Wien)

 
Technische Alltagsgegenstände - Toaster und Handy - die an eine Steckdose angeschlossen sind

Klimakrise – Technikkrise

14.06.2024 | 16:00 bis 17:30 Uhr

Welche gesellschaftlichen Voraussetzungen brauchen wir für das Gelingen klimafreundlicher Technikwenden?
Ausstellungsführung und Gespräch mit Robert Groß (Wirtschaftsuniversität Wien) und Jochen Hennig (Technisches Museum Wien)
© Technisches Museum Wien
Dauer: 01:30h
Gruppengröße: 25
  • Erwachsene € 0,00
  • Unter 19 Jahren € 0,00

Hinweis

Durch einen Ticketerwerb melden Sie sich zur jeweiligen Führung an. Die Teilnahme an den Führungen ist kostenlos, jedoch ist der reguläre Museumseintritt zu zahlen.

Treffpunkt

Treffpunkt zur Führung ist jeweils am Eingang zur Ausstellung Klima. Wissen. Handeln!.
Fr 14.06.16:0017:30
Klimakrise – Technikkrise
Führung
19 Plätze frei
€ 0,00
Fr 24.05.16:0017:30
Führung
Climate Justice Now?!
23 Plätze frei
€ 0,00
Fr 14.06.16:0017:30
Führung
Klimakrise – Technikkrise
19 Plätze frei
€ 0,00