© ACRAI
Forschen

Künstliche Intelligenz – welche Rolle kann und darf sie spielen?

Das Technische Museum Wien und der Österreichische Rat für Robotik und Künstliche Intelligenz laden ein zur Diskussion über die aktuelle und zukünftige Rolle der Künstlichen Intelligenz. Mit welchen Veränderungen, Chancen und Herausforderungen sind wir als Gesellschaft dadurch konfrontiert?
Jugendliche & Erwachsene
Event
In fünf kurzen Impuls-Statements umreißen ausgewiesene Expert_innen wesentliche Aspekte dieser vieldiskutierten Technologie und deren Auswirkungen auf unseren zukünftigen Alltag. Nach einer ersten Diskussion haben Sie als Publikum die Gelegenheit, Ihre Fragen an die Expert_innenrunde zu stellen und den Diskurs mitzugestalten.

Es diskutieren:
  • Univ.-Prof. Dr. Sabine Köszegi, Professorin für Arbeitswissenschaft und Organisation, TU Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Matthias Scheutz, Professor für Kognitions- und Computerwissenschaft, Tufts University, USA
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Kugi, Professor für komplexe dynamische Systeme, TU Wien
  • Fridolin Herkommer, MSc, Leiter des Büros für Digitale Agenden, Arbeiterkammer Wien
Die aktuelle Sonderausstellung „Künstliche Intelligenz?“ kann vor Veranstaltungsbeginn besucht werden.
© ACRAI
Dauer: 01:30h
Gruppengröße: 99
  • Erwachsene € 0,00
  • Unter 19 Jahren € 0,00

Schutzmaßnahmen COVID-19

Die aktuell geltenden Schutzmaßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 werden bei dieser Veranstaltung selbstverständlich umgesetzt. Neben den geläufigen Hygiene- und Abstandregeln bitten wir Besucher_innen um Mithilfe bei der Umsetzung der Maßnahmen:
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist im gesamten Museum verpflichtend. (Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren). Während des Events muss der Mund-Nasen-Schutz auch am Sitzplatz getragen werden.
  • Registrierungspflicht: Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist es notwendig, dass Ihre Kontaktdaten (Name + Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) erfasst werden.
  • Einlass in den Festsaal und Konsumation im Café nur mit 3G-Nachweis
Mo 20.09.17:3019:00
Event
13 Plätze frei
€ 0,00