Explainer mit Jugendlichen bei den PCs im
Digitalisierung

Mensch und Maschine: Arbeiten mit dem Lasercutter

Dieser interaktive Online-Workshop verbindet menschliche Kreativität und die Präzision der Maschine perfekt – und das über physische Distanz im Rahmen eines Online-Settings!
 
Schulen & Kindergärten
5.–13. Schulstufe (10–19 Jahre)
Online-Programm
Zu Beginn des Workshops wird ein Open-Source-Grafikprogramm vorgestellt, mit dem die Schüler_innen „in Echtzeit“ ein kleines Werkstück gestalten und für die Produktion am Lasercutter vorbereiten. Der Lasercutter verwandelt die dabei entstandenen Entwürfe in ein physisches Produkt aus Holz, das entweder im TMW abgeholt oder an die Schule versendet werden kann. So werden alle zu Makern*!

Details:
  • Dieser interaktive Online-Workshop (via Zoom) wird von zwei Vermittler_innen des TMW live gestaltet und betreut.
  • ideales Setting: ein Laptop/PC und Headset pro Schüler_in (alternativ: 2 Schüler_innen pro Computer)
  • Die Schüler_innen arbeiten mit dem kostenfreien Grafik-Programm „Inkscape“.
  • Tablets sind NICHT geeignet.
 
Voraussetzungen:
  • Laptop/PC, Internet, das Programm „Zoom“ als Kommunikationsplattform, grundlegende Computer-Grundkenntnisse.
  • Alle weiteren Informationen zur Vorbereitung (Link zum kostenfreien Grafik-Programm „Inkscape“ zum Vorab-Download, Unterlagen) und den Link für das Zoom-Meeting erhalten die Lehrpersonen einige Tage vor dem Workshop per Mail.
 
 
Explainer mit Jugendlichen bei den PCs im
© Technisches Museum Wien, Paul Bauer
Dauer: 01:30h
Gruppengröße: 28
Im Moment stehen keine Termine zur Verfügung.