Raumfahrzeug Orion mit dem neuen Trägersystem SLS
© NASA/Cory Huston
Mobilität
Neu

Rückkehr zum Mond – „Artemis 1“ Launch live

Über 50 Jahre nachdem Menschen erstmals den Mond betreten haben, startet die NASA – diesmal mit internationalen Partnern – ihr neues Raumfahrtprogramm „Artemis“. Ziel des Programms ist eine neuerliche Landung von Menschen auf dem Mond.
Jugendliche & Erwachsene
Event
Mit der maschinengesteuerten Mission Artemis 1 soll am 29. August 2022 das Raumfahrzeug Orion mit dem neuen Trägersystem SLS (Space Launch System) der NASA vom Kennedy Space Center in Florida zu einem geplant 26-tägigen Testflug in eine Umlaufbahn um den Mond abheben. Und mit an Bord ist auch Technik aus Österreich!
 
Deshalb überträgt das Technische Museum Wien in Kooperation mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie den spektakulären Start live im Museum und liefert gemeinsam mit den Firmen TTTech und Magna Informationen aus erster Hand über Österreichs Beitrag zu dieser atemberaubenden Mission (Startgewicht knapp 3.000 Tonnen) mit dem verspäteten Erstflug des SLS.

Programm:

  • 13:30–13:40 Uhr: Begrüßung durch den Generaldirektor des Technischen Museums Wien, Peter Aufreiter, sowie Vertreter des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie und der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG

  • 13:45–14:15 Uhr: Präsentation der österreichischen Firmen TTTECH und Magna über ihren Beitrag zur Artemis 1-Mission

  • 14:15 Uhr: Einstieg Livestream NASA TV, es moderiert Dr. Christian Klösch (TMW)

  • 14:33:00 Uhr: Start

  • 14:35:12 Uhr: Abtrennung der Feststoffraketen-Booster

  • 14:36:13 Uhr: Abwurf der Verkleidung des Servicemoduls

  • 14:36:19 Uhr: Abwurf des Startabbruchsystems

  • 14:41:04 Uhr: Befehl zur Abschaltung des Haupttriebwerks der Hauptsstufe

  • 14:41:16 Uhr: Trennung Kernstufe/IPCS

  • 14:40 Uhr: Eintritt in die Erdumlaufbahn



Hinweis: Bitte beachten Sie, dass das mögliche berechnete Startfenster zwischen 14:33 und 16:33 Uhr liegt. Sollte ein Start in diesem Zeitraum nicht möglich sein, wird der Flug an diesem Tag nicht stattfinden.

Kosten: nur Museumseintritt / die Teilnahme an der Veranstaltung mit Gelegenheit zur Diskussion mit Raumfahrtexpert_innen der FFG und der beteiligten Firmen ist kostenlos

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
29.08.2022
Beginn:  ab 13:30 Uhr
Ende: bis max. 17:00 Uhr
Raumfahrzeug Orion mit dem neuen Trägersystem SLS
© NASA/Cory Huston
Dauer: 03:30h
Zurzeit stehen keine Termine zur Verfügung.