Modell Stockholmer Bahnhof: Inv. Nr. ZDS-UE-0201-A
© Technisches Museum Wien
Nachhaltigkeit

SDGs – vom Wissen zum Handeln

Diese Führung stellt Museumsobjekte in den Kontext der 17 Nachhaltigkeitsziele und erzählt von technischen Innovationen mit dem Potential, die Welt nachhaltig zu verändern – sowohl mit Blick in die Vergangenheit als auch in die Zukunft.  
Kindergarten & Schule
7.–13. Schulstufe (12–19 Jahre)
Führung
Mit dem Ziel, nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene zu ermöglichen, haben die Vereinten Nationen 17 Entwicklungsziele, die SDGs („Sustainable Development Goals“), vereinbart. Das Technische Museum Wien baut Brücken zwischen historischen Objekten und aktuellen Fragestellungen zu nachhaltiger Entwicklung. Diese Führung unterstützt Überlegungen, wie Technik beitragen kann, unsere Welt für die Zukunft lebenswert zu erhalten.

Die Menschheit steht vor vielen großen Herausforderungen – global, regional und lokal. Ist nachhaltige Energiegewinnung möglich? Welche innovativen Ansätze gibt es (oder gab es schon) im Bereich der Mobilität? Wie können Ungleichheiten verringert oder der Zugang zu Ressourcen gerecht gestaltet werden?

Unter dem Motto „Work in progress: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit“ bietet diese Führung Denkanstöße zu komplexen Fragestellungen unserer Zeit.
Modell Stockholmer Bahnhof: Inv. Nr. ZDS-UE-0201-A
© Technisches Museum Wien
Dauer: 50min
Gruppengröße: 25
  • Erwachsene € 4,50
  • Pauschale unter 15 Personen: € 67,50
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an:
Mo 13.12.
09:15 Uhr
Mo 13.12.
09:15 Uhr
Mo 13.12.
10:15 Uhr
Di 14.12.
10:15 Uhr
Di 14.12.
11:15 Uhr