© Technisches Museum Wien
Digitalisierung
Neu

Sprich mit mir! Mit/über/durch KI kommunizieren

In einer zunehmend digitalisierten Welt wird die Kommunikation mit KI zur Realität. Computerspiele können hierbei unterstützen, die Grenzen verschiedener Vorstellungen von Realität aufzuzeigen.
Kindergarten & Schule
7.–13. Schulstufe
Workshop
In unserem Workshop erkunden wir anhand ausgewählter Computerspiele die Verflechtung von Mensch und Maschine sowie ihre sozialen und gesellschaftspolitischen Auswirkungen. Wir behandeln verschiedene Themen wie Social Media, öffentliche Sicherheit, Therapiesitzungen mit digitaler Unterstützung und digitale Staatlichkeit. Dabei betrachten wir unterschiedliche Perspektiven – von der einzelnen Person bis hin zur gesamten Gesellschaft.

Durch die Darstellung verschiedener kommunikativer Kontexte in digitalen Spielen können wir die Auswirkungen technologischer Grenzen kritisch hinterfragen. Zudem ermöglichen uns digitale Spiele, die Funktionsweise von KI besser zu verstehen und regen uns dazu an, die Mechanismen hinter maschineller Konditionierung zu erforschen.

Tipp:
Besuchen Sie zur Vorbereitung mit Ihrer Klasse direkt vor dem Workshop die Ausstellung Smart World. Der Workshop führt nicht durch die Ausstellung!
Der Workshop wird in Kooperation mit dem GameLab der Universität Wien durchgeführt.
© Technisches Museum Wien

Verfügbare Termine:

Montag, 03. Juni | 10:15 Uhr
Montag, 17. Juni | 10:15 Uhr 
Montag, 24. Juni | 10:15 Uhr