© Technisches Museum Wien
Nachhaltigkeit

Wer hat noch Energie zum Kochen?

Der Kuchen backt im Ofen, das Wasser ist am Siedepunkt – Kochen braucht Energie! Können wir die Zubereitung von Speisen ressourcenschonender gestalten? Wir bauen einen Solarkocher!

Kinder & Familie
7–12 Jahre
Workshop
Im Workshop wird erforscht, wie Nahrungsmittel hergestellt und zu den Produkten verarbeitet werden, die im Supermarkt oder in der Bäckerei verkauft werden. Vom Kaisersemmeldrücker über den Schlachthof bis hin zur Drohne erkundet die Gruppe Abläufe in der Lebensmittelproduktion. Welche Geräte und Techniken verwendet werden, um große Mengen Lebensmittel für viele Menschen zu produzieren und wie viel Energie dabei verbraucht wird.

Im zweiten Teil stellt die Gruppe selbst einen Solarkocher her und setzt so im Hands-On-Prinzip erste Schritte Richtung autarkes Kochen.
 
© Technisches Museum Wien
Dauer: 02:00h
Gruppengröße: 25
  • Erwachsene € 7,50
  • Unter 19 Jahren € 7,50
Sa 13.08.11:0013:00
Workshop
24 Plätze frei
€ 7,50
So 28.08.14:0016:00
Workshop
25 Plätze frei
€ 7,50