© Technisches Museum Wien
Energie

Bergwerk

Unter dem Technischen Museum Wien verbirgt sich das beliebte historische Schaubergwerk „Gabrielenzeche“. Bei dieser Onlinetour können Sie und Ihre Schüler_innen das Kohlebergwerk digital und aus der Ferne erleben!
Kindergarten & Schule
6.–13. Schulstufe (11–19 Jahre)
Online-Programm
Der virtuelle Rundgang durch die Gabrielenzeche erzählt von der schweren Arbeit unter Tage. Zwei unserer „Kumpel“ leiten die Schüler_innen von den Stollen und Schächten des frühen 20. Jahrhunderts bis in die letzten Jahre des österreichischen Kohlebergbaus. Neben Arbeitsalltag, Bergleute-Slang und Gefahren des Bergbaus zeigt diese Online-Führung auch historische Maschinen im Einsatz! „Glück auf!“ für alle, die mit dieser Tour virtuell in den „Berg einfahren“!

Details:
  • Diese Online-Führung (via Zoom) wird von zwei Vermittler_innen live gestaltet und betreut.
  • Ideales Setting: Laptop/PC/Tablet mit Internetzugang und Headset pro Schüler_in (alternativ: 2 Schüler_innen pro Gerät)
  • Der Link für das Zoom-Meeting wird – ca. eine Stunde vor der Onlinetour – per E-Mail zugesandt.
Voraussetzungen:
  • Laptop/PC/Tablet, Internet, das Programm „Zoom“ als Kommunikationsplattform, grundlegende Computerkenntnisse.
  • Alle weiteren Informationen und den Link für das Zoom-Meeting erhalten die Lehrpersonen einige Tage vor dem Workshop per E-Mail.
Zwei Begleitpersonen können kostenlos teilnehmen.
© Technisches Museum Wien
Dauer: 01:00h
Gruppengröße: 28
  • Erwachsene € 4,50
  • Unter 19 Jahren € 4,50
  • Pauschale unter 15 Personen: € 67,50
Im Moment stehen keine Termine zur Verfügung.