Christine Tschavoll © Technisches Museum Wien
Energie

Die elektrisierte Welt

Waschmaschine, Küchenherd und Kühlschrank – viele Dinge aus unserem Alltag wären ohne Strom nutzlos. Wir werfen einen Blick zurück und erfahren, wie der Strom zu uns nach Hause kam!
Kindergarten & Schule
2.–8. Schulstufe (7–14 Jahre)
Führung
Den Stecker in die Steckdose und alles läuft! Aber wo wird der Strom überhaupt erzeugt und wie kommt er in die Haushalte? Seit wann gibt es elektrische Geräte im Haushalt? Wie haben die Menschen früher ohne Strom eigentlich gelebt? Diese Fragen und noch viele weitere werden in unserer Führung beantwortet. Und man sieht mit eigenen Augen, wie das tägliche Leben ablief, als die Urgroßeltern Kinder waren. 
Bitte rechtzeitig buchen – die 9-Uhr-Termine sind schnell ausgebucht.
Zwei Begleitpersonen können kostenlos teilnehmen.
 
Christine Tschavoll © Technisches Museum Wien
Dauer: 50min
Gruppengröße: 28
  • Erwachsene: € 4,50
  • Kinder unter 19 Jahren: € 4,50
  • Pauschale unter 15 Personen: € 67,50
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an:
Di 04.05.
10:15 Uhr
Di 04.05.
11:15 Uhr
Mi 05.05.
09:15 Uhr
Mi 05.05.
10:15 Uhr
Mi 05.05.
11:15 Uhr