© KI-generierte Bild
Digitalisierung
Neu

Mensch & KI: digitale Wechselwirkungen

Selbstfahrende Autos, „intelligente“ Prothesen und „smarte“ Toiletten – sind diese schon bald selbstverständlich in unserer Alltagsrealität?
Kindergarten & Schule
7.–13. Schulstufe
Führung
Künstliche Intelligenz hat schon viele Anwendungsgebiete. Die neue Technologie wirft aber auch Fragen auf, ob die versprochenen Arbeitserleichterungen oder effizienteren Abläufe auch zugänglich, nachhaltig oder gemeinnützig sein werden.

Die Schüler_innen erkunden „smarte“ und „intelligente“ Systeme, die schon heute unseren Alltag prägen und die Arbeitswelt bereits stark verändert haben. Mit Hilfe von anschaulichen Beispielen wird besprochen, wie die Technologien hinter KI-Anwendungen funktionieren – also die Prinzipien von maschinellem Lernen und neuronalen Netzen. Die Gruppe diskutiert, wo Chancen, Risiken, Einsatzmöglichkeiten, aber auch (ethische) Grenzen dieser Technologie liegen und wohin die Entwicklungen führen könnten.
Bitte beachten Sie, dass diese Führung nur noch bis Ende Juni 2024 geführt werden kann.
© KI-generierte Bild
Dauer: 50min
Gruppengröße: 28
  • Erwachsene € 4,50
  • Unter 19 Jahren € 4,50
  • Pauschale unter 15 Personen: € 67,50
Fragen Sie Ihren Termin an:
Fr 19.04.
13:30 Uhr
Fr 26.04.
13:30 Uhr
Fr 26.04.
13:30 Uhr
Fr 26.04.
14:30 Uhr
Fr 26.04.
15:30 Uhr