• kulturroboter_mediathek © Technisches Museum Wien with Österreichischer Mediathek
Weiterführende Links
www.mediathek.at

Österreichische Mediathek

In der Österreichischen Mediathek können Sie weit über 1,5 Millionen Tonaufnahmen anhören und zehntausende Videos ansehen: Musik, Literatur, Geschichte, Politik, Wissenschaft.

Die Österreichische Mediathek ist die nationale Sammelstelle für Tonaufnahmen und Videos. Sie hat die Aufgabe, sowohl unveröffentlichte Tonaufnahmen und Videos (Unikate) als auch veröffentlichte Medien (Schellacks, Langspielplatten, CDs, Audio- und Videokassetten, DVDs etc.) zu sammeln und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Österreichische Mediathek wurde 1960 gegründet. Seit 2001 ist sie eine Abteilung des Technischen Museums Wien.

Webausstellungen

Multimediale Webausstellungen zu Schwerpunktthemen bringen die Bestände der Österreichischen Mediathek ins Internet. Unter www.mediathek.at finden Sie den Einstieg in dieses virtuelle Museum.
Tausende Töne und Videos zur österreichischen Zeit- und Kulturgeschichte sind dort online:
www.akustische-chronik.at  
www.staatsvertrag.at  
www.mediathek.at/mozart  
www.mediathek.at/mahler  
www.mediathek.at/schifter  
www.journale.at  

Publikumsbetrieb

Der gesamte Bestand der Österreichischen Mediathek ist als Präsenzarchiv für die Öffentlichkeit ohne Voranmeldung zugänglich. Im Marchettischlössl geben Multimedia-PCs, die sogenannten „voxboxen“, Auskunft über alle Sammlungen des Archivs und ermöglichen das Abhören der bereits digitalisierten Medien. Für analoge Medien und historische Formate stehen entsprechende Abspielgeräte bereit.

Unseren Gesamtkatalog finden Sie auch im Internet unter http://www.katalog.mediathek.ac.at

Digitalisierung

In der Österreichischen Mediathek läuft ein komplexes digitales System: Benützung (elektronische Kataloge, Abhören auf Knopfdruck), Digitalisierungsstationen und Massenspeicher (digitale Langzeitarchivierung).

Digitalisierung und digitale Langzeitarchivierung bieten wir auch für andere Sammlungen und Institutionen an: Zum Digitalisierungsservice
Member of