Innovation Corner: Medizintechnik und assistive Technik

Eine Museumsbühne für zukunftsweisende Innovationen aus Österreich

An welchen technischen Innovationen wird derzeit gearbeitet? Welche Ideen und Erfindungen aus Österreich können unsere Welt verändern? Die neue Ausstellungsserie zeigt aktuelle Entwicklungen am Puls der Zeit.
GESCHLOSSEN
Mit dem neuen Ausstellungsformat „Innovation Corner“ erhalten österreichische Start-ups und innovative Unternehmen eine Präsentationsfläche für zukunftsweisende Technologien. Besucher_innen erfahren hier, an welchen Innovationen aktuell gearbeitet wird und welche neuen Ideen derzeit in Österreich entwickelt werden und erhalten exklusive Previews zu ersten Prototypen. In regelmäßig wechselnden Präsentationen erhalten Besucher_innen vielfältige Einblicke in die unterschiedlichsten Innovationsbranchen und erleben, wie dynamisch, abwechslungsreich und lebensnah der MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) auch als Wirtschafts- und Arbeitssektor ist.  
 
Die erste Ausstellungsserie des Innovation Corners findet in Kooperation mit Business Upper Austria, der Standortagentur des Landes Oberösterreich, statt. Innerhalb der einjährigen Bespielung werden alle vier Monate neue Themen aus dem strategischen Business Upper Austria-Programm #upperVISION2030 und/oder aus dem Oberösterreichischen Innovationspreis in den Fokus gerückt. Vertreten sind öffentlich geförderte Projekte genauso wie junge Start-ups, gemeinsam ist ihnen, dass sie mit interdisziplinären Forschungsansatz und spitzfindigen Ideen vielversprechende Beiträge zum Forschungs- und Industriestandort Oberösterreich leisten.  

Die erste Präsentation, die ab 4. Oktober 2022 im Technischen Museum Wien zu sehen war, beschäftigte sich mit Innovationen aus dem Bereich Medizintechnik und assistive Technik. Präsentiert wurden sechs vielversprechende Entwicklungen und die involvierten Organisationen: Trainingssoftware für Operationen am Gehirn, ein digitaler Gesundheitsassistent, medizinische Schrauben aus menschlichen Knochen, ein Produkt zur Linderung von Tinnitus, KI-basierte Software zur Erhöhung der Erfolgsquote von künstlicher Befruchtungen und nicht zuletzt eine maßgefertigte und genehmigungsfreie Balkonalternative. Besucher_innen konnten sich im Innovation Corner selbst ein Bild von der oberösterreichischen Schöpfungs- und Erfindungskraft machen.

 
Aktuelle Ausstellung „Innovation Corner“

Weitere aktuelle Ausstellungen
Jugendliche & Erwachsene

Eindrücke

aus der Ausstellung