• Robots24[1].jpg Robots, © Park Circus
  • Lumiere2[1].jpg Arbeiter verlassen die Lumière-Werke, Foto: Archiv ray Filmmagazin
  • HiddenFigures06[1].jpg Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen, © Park Circus
  • Dagenham31[1].jpg Made in Dagenham – We Want Sex, © Park Circus
  • ModernTimes02[1].jpg Modern Times, © Studiocanal Home Entertainment
Ausstellung
Arbeit & Produktion
Weiterführende Links
Ö1-Filmnacht
Ray-Magazin
Downloads
Filmbeschreibung (PDF, 209 KB)
EIN ERLEBNIS NICHT NUR FÜR CINEASTEN

Ö1 Filmnacht

Im Rahmen der neuen Ausstellung „Arbeit & Produktion“ & dem zeitgleichen "Internationalen Frauentag" präsentiert das Technische Museum Wien in Kooperation mit Ö1 und ray Filmmagazin am Fr. 08.03.2019 eine spannende Kinonacht!

Die Filme:

  • 17:00 Robots
    (Regie: Chris Wedge, Carlos Saldanha, USA, 2005, DF, 91 min, FSK 0)

  • 19:00 Arbeiter verlassen die Lumière-Werke
    (Regie: Louis Lumière, F, 1895, ohne Sprache, 1 min, FSK 0)

  • 19:05 Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen
    (Regie: Theodore Melfi, USA, 2016, OmU, 127 min, FSK 0)

  • 21:30 Made in Dagenham – We Want Sex
    (Regie: Nigel Cole, GB, 2010, OmU, 113 min, FSK 6)

  • 23:35 Modern Times
    (Regie: Charlie Chaplin, USA, 1936, kein Dialog, 87 min, FSK 6)

Impulsführungen Arbeit & Produktion":

  • 18:30
  • 21:00
Dauer: ca. 20 Minuten, keine Anmeldung erforderlich!

Änderungen vorbehalten!

Kosten:

Erwachsene:EUR 0,-
Kinder unter 19 Jahren:EUR 0,-
Log Start:
article.CMS_Article_ID: 3222
showEventsFromGroup: True


 
Reservierte Karten sind spät. 30 Minuten vor Filmbeginn beim Ö1-Stand abzuholen. Max. zwei Karten pro Person. Restkarten (nach Verfügbarkeit) ab 20 Minuten vor Filmbeginn.
Member of