Motorsport in Österreich

Fassl, Leonhard 

(1916 - 1980)

Test
Merken
Der in Wien geborene gelernte Mechaniker bestritt 1936 sein erstes Motorradrennen und war mit elf österreichischen Motorrad-Staatsmeistertiteln in der 350 und 500 ccm-Klasse im Zeitraum von 1946 bis 1955 einer der erfolgreichsten österreichischen Motorrad-Rennfahrer der 1950er-Jahre auf der Straße. Vor dem Zweiten Weltkrieg siegte er u. a. 1937 mit neuem Rundenrekord im Straßenrennen in Weitra und nach dem Krieg 1950 beim Großen Preis von Österreich für Motorräder auf einer AJS sowie 1950 und 1951 beim Straßenrennen in Stockerau, 1951, 1952 und 1953 in Salzburg-Liefering, 1952 beim Rundstreckenrennen in Innsbruck, 1953 und 1954 beim Straßenrennen in Baden und 1954 beim Straßenrennen in Gmünd.

Veranstaltungen

Mehr anzeigen
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of