Co-Sponsor Fronius

Ausstellung ON/OFF - Die interaktive Ausstellung zum Stromnetz.

Die Energieversorgung der Gegenwart wird bereits maßgeblich durch die erneuerbaren Energien beeinflusst und die Zukunftsvision lautet „24 Stunden Sonne“.

24 Stunden Sonne ist das große Ziel der Business Unit Solar Energy, des oberösterreichischen Familienunternehmens Fronius. Weltweit arbeiten täglich tausende Mitarbeiter daran, diese Vision einer Zukunft, in welcher der weltweite Energiebedarf aus 100 Prozent Erneuerbaren gedeckt wird, zu verwirklichen.
Dementsprechend konzentriert sich Fronius auf Lösungen, um Sonnenenergie kosteneffizient und intelligent zu erzeugen, zu speichern, zu verteilen und zu verbrauchen.

Unserer Meinung nach liegt der Schlüssel zur Lösung in der Nutzung der Potentiale eines dezentralen Energiesystems. Dieses verfügt über erhebliche, dezentrale Speicherkapazitäten in Gebäuden und Eigenheimen. Des Weiteren ist ein intelligentes Energie-, Netz- und Speichermanagement dafür notwendig. So ist es einerseits möglich, Energie in einem großen Ausmaß lokal zu generieren und zu verbrauchen. Das ist effizient, schont die Netzinfrastruktur und spart Kosten.

Die Ausstellung bietet Interessierten einen Einblick in die Technologien rund um das Thema Photovoltaik, von der Darstellung eines funktionierenden Energiesystems bis zum Funktionseinsatz eines netzgekoppelten Wechselrichters. Die ersten Schritte in Richtung der Realisierung von 24 Stunden Sonne sind bereits getan.

Werde auch du Teil dieser Energiezukunft! Was du dafür tun kannst, erfährst du hier www.24hoursofsun.com

Herr Martin Hackl, Leiter der Business Unit Solar Energy, Fronius International GmbH
Member of