Epochen


1970 - 1979

Nach dem ersten Ölschock und dem Bericht des Club of Rome kam es international zu einem Überdenken der bisherigen Fortschrittsgläubigkeit. In Österreich wurde in diesem Klima die „friedliche“ Nutzung der Atomenergie abgelehnt. Das Modell des Kernkraftwerkes Zwentendorf landete im Technischen Museum Wien. Mit Personalcomputer und Laptop zeichnete sich allmählich eine Revolutionierung unseres Lebens ab.

Filter: Alle Sammlungsbereiche (13 Exponate gefunden)
Sammlung: Alltag
  • FA-123416

    Heizlüfter INDOLA FS-7, um 1970

    Mit diesem Heizlüfter könnte auch ein Außerirdischer gelandet sein. In Betrieb leuchten die Heizspiralen rundherum rötlich aus dem Gebläseschlitz.

  • FA-112770_Roboter

    Kybernetische Maschine MM7 SELEKTOR

    Kompromisslos das menschliche Maß vor Augen – so hat der Kybernetiker Claus Scholz eine ganze Reihe bemerkenswerter Gestalten geschaffen.



Sammlung: Energie & Bergbau
  • FA-116785

    Walzenschrämlader EDW 150-2L

    Über 1.000 Tonnen Kohle in einer Schicht. Mit dem Einsatz des Walzenschrämladers wurde in den 1970er-Jahren im österreichischen Kohlebergbau die Vollmechanisierung erreicht.

  • IMG_3063_bearbeitet-2.jpg

    Modell Kernkraftwerk Zwentendorf

    Das Kernkraftwerk Zwentendorf ist weltweit das einzige, das nach der Fertigstellung nie ans Netz ging. Bei der Volksabstimmung 1978 sprach sich eine knappe Mehrheit gegen die Inbetriebnahme aus.

  • Trafo von der Firma BARTH

    Drehstrom-Trocken-Transformator Typ DTG 40/20

    Transformatoren werden eingesetzt, um die Höhe elektrischer Spannungen anzupassen. Das ist notwendig, um Elektrogeräte ordnungsgemäß zu betreiben, aber auch, um Hochspannung erzeugen zu können.



Sammlung: Information & Kommunikation
  • FA-110868

    Minicomputer PDP 11/40

    Durch die Verwendung von Transistoren gewinnen die Computer an Betriebssicherheit und sie werden immer kleiner. Als Folge davon werden immer mehr Arbeitsprozesse automatisiert und rationalisiert.



Sammlung: Produktionstechnik
  • FA-123563

    Traktor „Steyr“ Typ 180, nach 1947

    Der Traktor ist die Universalmaschine in der Landwirtschaft und eine Ikone der agrarischen Modernisierung im 20. Jahrhundert. Die ersten Traktoren wurden in den USA hergestellt.



Sammlung: Technisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
  • FA-123658

    Basis-Entfernungsmesser TODIS

    Die Entfernung nicht zugänglicher Geländepunkte kann man mit Maßbändern nicht ermitteln. Man benutzt dazu optische Entfernungsmesser.

  • FA-123647

    Mehrfachschreiber Mingograph 1600

    Viele Vorgänge im menschlichen Körper gehen auf elektrische Ströme zurück. Mit empfindlichen Geräten können diese an der Hautoberfläche abgenommen und aufgezeichnet werden.

  • FA-123653

    Massenspektrometer

    Atome „abwägen“? Mit einer Waage geht das nicht. Mit einem Massenspektrometer kann man allerdings sogar verschieden „schwere“ Partikel voneinander trennen.



Sammlung: Verkehr


Die Quellenvielfalt des Archivs
  • FA-123071

    Postfuchsplakat, 1970

    „Schlau und schnell“ – der Postfuchs war ein beliebtes Werbesujet der Österreichischen Post in den 1960er- und 1970er-Jahren. Dieses Plakat wirbt für Inserate im Amtlichen Telefonbuch ATB.



Filtern
Sammlung: Alltag
Sammlung: Energie & Bergbau
Sammlung: Information & Kommunikation
Sammlung: Produktionstechnik
Sammlung: Technisch-naturwissenschaftliche Grundlagen
Sammlung: Verkehr
Die Quellenvielfalt des Archivs
Member of