Ausstellung
SPACE
Ein Meilenstein in der Erforschung von Kometen

Die Rosetta-Raumsonde

Erfahren Sie im Vortrag am 16.02.2014, wie die europäische Raumsonde Rosetta Ende Januar 2014 begonnen hat, den Kometen 67P / Tschurjumow-Gerasimenko zu erforschen.

Kometen sind spektakuläre Boten aus dem äußeren Sonnensystem, die seit tausenden von Jahren die Menschheit fasziniert und erschreckt haben. Diese schmutzigen Schneebälle bergen aber wertvolle Informationen aus der Anfangszeit des Sonnensystems. Ende Januar 2014 hat die europäische Raumsonde Rosetta ihren Tiefschlaf beendet und mit der Erforschung des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko begonnen. Die Sonde, die dem Kometen im August 2014 am nächsten kommt, wird die Zusammensetzung und die Eigenschaften mit Hilfe einer Vielzahl an Geräten, die auch mit österreichischer Beteiligung gebaut wurden, untersuchen.

Vortragender: Univ. Prof. Dr. Christian Köberl (Generaldirektor des Naturhistorischem Museums Wien)

In Kooperation mit dem Naturhistorischem Museum Wien.

Univ. Prof. Dr. Christian Köberl

ist Generaldirektor des Naturhistorischen Museums in Wien und als Professor für Impaktforschung und Planetare Geologie auch stellvertretender Leiter des Departments für Lithosphärenforschung der Universität Wien. Er studierte Chemie und Physik an der TU Wien sowie Astronomie an der Universität Wien und habilitierte dort im Bereich der Erdwissenschaften (Geo- und Kosmochemie). Gastaufenthalte und Gastprofessuren führten ihn zur NASA nach Houston (USA), an das Dartmouth College (USA), an die University of the Witwatersrand (Südafrika) und an die Open University (England). Der renommierte Wissenschaftler ist Autor von 16 Büchern und unzähligen wissenschaftlichen Arbeiten sowie Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Ein Asteroid wurde ihm zu Ehren „Koeberl“ genannt.

Dauer:

ca. 60 Minuten

Gruppengröße:

max. 180 Personen

Kosten:

Erwachsene:EUR 0,-+Museumseintritt
Log Start:
article.CMS_Article_ID: 3223
showEventsFromGroup: True


 
Eintritt frei, exkl. Museumseintritt
Member of