Nachts im Technischen Museum Wien

ORF Lange Nacht der Museen 2013

Haben Sie das Technische Museum schon bei Nacht erlebt?

Lassen Sie am Samstag, 05. Oktober 2013 die Nacht zum Tag werden! Wir laden zu einem besonders abwechslungsreichen Programm und präsentieren die vielseitige Welt der Robotik für groß und klein. Exklusiv in dieser Nacht präsentieren RoboterkonstrukteurInnen aus Österreich ihre Erfindungen! 

Ausstellung "ROBOTER. MASCHINE UND MENSCH?"

Kommen die Roboter noch – oder sind sie längst da? Auf jeden Fall findet man sie im Technischen Museum Wien! Erforschen Sie auf mehr als 1000 m² Ausstellungsfläche Geschichte, aktuelle Trends und Visionen der Robotik. Besuchen Sie den Robo-Zoo und erleben Sie im RoboLab Roboter beim Tanzen, Tai-Chi, Rollschuhfahren oder Fußballspielen. 

Roboat

Im Energieforum liegt die ASV Roboat vom INNOC Forscherteam vor Anker. Roboter-Segelboote führen die komplexen Abläufe des Segelns vollautomatisch, ohne menschliches Zutun durch. Dramatische Ereignisse, wie verheerende Tsunamis in Asien oder die Deepwater Horizon Ölpest im Golf von Mexiko haben eindrucksvoll die Notwendigkeit eines voll integrierten maritimen Monitoringsystems gezeigt. Erleben Sie den Roboter-Einsatz auf See und am Meer. 

Hilfsroboter im Einsatz

Zu heiß, zu kalt und zu gefährlich - Roboter verrichten bereits jetzt in gefährlichen Gebieten wertvolle Arbeit und liefern Informationen. Erleben Sie Österreichs ersten Feuerwehr-Roboter der Firma Taurob und den Rescue Roboter MARK der FH Wels in Aktion. 

Intelligente Transport-Robotik der Zukunft

Wie kann eine ganze Flotte von Robotern die Logistik revolutionieren? In Warenlagern sind Transporte von A nach B an der Tagesordnung. Doch in unserer modernen Welt bieten klassische, starre Transportlösungen der Logistik wie Förderbänder nicht mehr genug Flexibilität und Dynamik. Die Flotte mobiler, intelligenter und kooperativer Roboter-Shuttles der Firma incubed IT verwaltet alle Transporte selbständig. Staunen Sie, wie elegant und effizient der Warentransport der Zukunft aussieht! 

Roboter Nachwuchsförderung

Will Ihr Kind einmal RoboteringeneurIn werden? Dann schauen Sie bei den Nachwuchsprojekten von PRIA vorbei. Mit spannenden Jung-ForscherInnen-Workshops kümmert sich der Verein um die Roboter-Generation von morgen.

Cocktail-Roboter Lounge im Festsaal

Die Roböxotica zu Gast im Technischen Museum Wien. Besuchen Sie die Robo-Lounge und lassen Sie sich Ihren Drink von MELMACC, Layer-bot, Robomoji oder einem der anderen Cocktail-Roboter mixen!

Spinnenphobie?

Vielleicht stimmt Sie die Theo Jansen Spider um. Steuern Sie die Roboter-Spinne mit einem Smart-Phone und lassen Sie den Robotik-Achtbeiner herumkrabbeln.

Musizierende Blitze im Hochspannungsraum

Wir experimentieren mit Spannungen von bis zu 250.000 Volt. Erleben Sie den „Singenden Tesla-Transformator“ im Faraday‘schen Käfig!

Kinderprogramm

Die FH Technikum Wien fasziniert auch die jüngeren BesucherInnen von der Welt der Robotik. Leg' selbst Hand an und probiere mit Lego NXT-Robotern deine Programmier-Fähigkeiten. Die jüngeren Kids lassen Beebots durch das Museum schwirren.
Der Kleinkinderbereich „das mini" ist bis 22:00 Uhr geöffnet.


Ticketpreise: EUR 13,- / EUR 11,- mit Ermäßigung (Tickets an der Kassa erhältlich)

Log Start:
article.CMS_Article_ID: 3159
showEventsFromGroup: True

Kooperationspartner

  • INNOC_Roboat_Logo Lange Nacht 2013
  • incubedIT Logo_Lange Nacht 2013
  • Roböxotia Logo_Lange Nacht 2013
  • Logo Fachochschule Technikum_Quadrat
  • FH Campus Wels
  • Pria Logo_Lange Nacht 2013
  • Teo Jansen Spider Logo_ Lange Nacht 2013
  • Taurob Logo_Lang Nacht 2013
Member of