• CRD_2080 © Technisches Museum Wien, Foto: Inge Prader
  • CRD_1348 © Technisches Museum Wien, Foto: Inge Prader
  • CRD_1716 © Technisches Museum Wien, Foto: Inge Prader
  • CRD_2210 © Technisches Museum Wien, Foto: Inge Prader
  • CRD_2310 © Technisches Museum Wien, Foto: Inge Prader
  • Sujet_Folder © Technisches Museum Wien, Foto: Inge Prader
Ausstellung
Geschmacksache

Familienprogramm im Geschmackslabor

Test
Merken

Im Rahmen der vergangenen Ausstellung "Geschmacksache - Was Essen zum Genuss macht"

Laufzeit: 22. Oktober 2008 - 21. Juni 2009

Geschmackswerkstätten

Jeden Sonntag können Kinder und Erwachsene in den Geschmackswerkstätten ihr kulinarisches Geschick entwickeln. Wechselnde Themen sorgen dabei für Abwechslung!

  • Wann: Jeden So um 14.30 Uhr
  • Dauer: 90 Minuten
  • Teilnehmer: max. 14 Personen
  • Kosten: Kinder: 5 € exkl. Eintritt / Erwachsene: 7 € exkl. Eintritt
  • Mindestalter: 7 Jahre
    (Kinder unter 12 Jahren dürfen nur mit einer erwachsenen Begleitperson am Workshop teilnehmen.)

Anmeldung erforderlich!
Für diese Familienworkshops können Sie sich ausschließlich online anmelden.

SCHOKOLADEWERKSTATT

Woher kommt Schokolade und stimmt es, dass sie uns glücklich macht? In den Schokoladewerkstätten beleuchten wir den Weg von der Bohne bis zum fertigen Kakao und entdecken, wie Schokolade verarbeitet wird. Es werden Trinkschokoladen hergestellt, Schokoladetrüffeln gezaubert oder eine ganz persönliche Schokolade kreiert. Ein süßes Vergnügen!

Von Flüssig zu Fest: 9.11., 16.11., 23.11.
Von der Bohne zur Tafelschokolade: 19.4., 26.4., 3.5.

--------------------------------------------------------------------------------

GETREIDEWERKSTATT

Wie wird in verschiedenen Ländern Brot gemacht und was kann man noch aus Getreide herstellen? Warum wird Keksteig knusprig und wie unterscheiden sich Mürbteige, Waffelteige und Blätterteige? Die Getreidewerkstätten führen uns in die duftende Welt von Brot und Gebäck: Wir entdecken, wie Getreide gemahlen wird und stellen selbst Gebäck her. Einmal backen wir Kekse und süße Waffeln, ein andermal Maisfladen und Blätterteig-gebäck und einmal stellen wir sogar selbst Nudeln her!

Kekse und anderes Feingebäck: 7.12., 14.12., 21.12.
Was bringt den Teig zum Gehen? 15.2., 22.2.
Getreidesorten im Vergleich: 10.5., 17.5., 24.5.

---------------------------------------------------------------------------------

MILCHWERKSTATT

Warum kocht Milch über, wie entstehen Butter und Rahm und wie kommen die Löcher in den Käse? Gemeinsam stellen wir Butter her, bereiten Frischkäse zu und vergleichen ihn mit anderen Käsesorten. Außerdem backen wir köstliches Käseblätterteiggebäck für zu Hause und erfahren, warum Käse unterschiedlich schmilzt.

Von der Milch zur Butter: 11.1., 18.1., 25.1.
Wie kommen die Löcher in den Käse? 8.3., 15.3., 22.3.

---------------------------------------------------------------------------------

EISWERKSTATT

Was passiert beim Gefrieren von Lebensmitteln und wie werden Eiswaffeln knusprig? In diesem actiongeladenen Workshop experimentieren wir mit flüssigem Stickstoff und stellen Eis auf unterschiedliche Weisen selbst her. Wir backen Hohlhippen und Eiswaffeln und löffeln zum Abschluss gemeinsam unser selbstgemachtes Eis!

Eiskalt und knusprig braun: 31.5., 14.6., 21.6.

---------------------------------------------------------------------------------

BURGERWERKSTATT

Einen optimalen Burger zu kreieren ist schwieriger, als man vermutet. In diesem Workshop lernen wir, was genau beim Braten und Rösten passiert und warum uns rohes Fleisch eigentlich nicht schmeckt. Anschließend machen wir selbst Burger, die wir mit frischen Zutaten belegen, fein würzen und gemeinsam verputzen. Na dann, guten Appetit!

Burger leicht gemacht: 30.11., 1.2., 29.3.

---------------------------------------------------------------------------------

KAFFEEWERKSTATT

Im Seminar - in Kooperation mit Meinl - erfahren Sie alles über die faszinierende Welt des Kaffees: Vertiefen Sie Ihr Wissen über Sorten, Geschmacksvarianten und die richtige Zubereitung des Kaffees! Ab dem vollendeten 15. Lebensjahr.

Die faszinierende Welt des Kaffees: 1.3., 5.4., 7.6.

Member of