Hauptsponsor AUVA

Ausstellungen: Mobilität und In Bewegung

Als soziale Unfallversicherung für 4,8 Millionen Erwerbstätige und in Ausbildung Stehende ist die AUVA von den Themen „Mobilität“ und „In Bewegung“ in ihren Kern-aufgaben „Prävention“ und „Rehabilitation“ eng betroffen.

Bewegung ist Leben, und Mobilität ist eine Form der Bewegung, die zum Leben ge-hört.

In jeder Bewegung steckt Energie, die bei Kontrollverlust zu Unfällen führt - Unfäl-len, bei denen auch Menschen Schaden erleiden können. Die AUVA ist daher im Rahmen ihrer Kernaufgabe Prävention bemüht, die größtmögliche Sicherheit in die Bewegung hineinzubekommen.

Mobilität ist ein menschliches Grundbedürfnis, dessen Erfüllung durch die Folgen eines Unfalles beeinträchtigt werden kann. Die AUVA ist daher im Rahmen ihrer Kernaufgabe Rehabilitation bemüht, Unfallopfer so mobil wie möglich zu machen, damit sie aus eigenen Kräften dorthin gelangen, wohin sie wollen.

Die beiden Ausstellungen sind für die AUVA eine ausgezeichnete Gelegenheit, die gefährlichen Auswirkungen von Bewegung und die Bedeutung von Mobilität für die Lebensqualität bewusst zu machen.
Member of