Hauptsponsor Industriellenvereingung Wien und Industriellenvereinigung

Ausstellung: Arbeit & Produktion. weiter_gedacht_

Die Zukunft der industriellen Produktion ist digital

Die Zukunft der industriellen Produktion ist geprägt von einer immer weiter fortschreitenden Digitalisierung. Was bedeutet das für die Unternehmen sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Die Digitalisierung in der Industrie wird häufig mit dem Begriff Industrie 4.0 beschrieben. Leitbild von Industrie 4.0 ist eine automatisierte und digital vernetzte Produktions- und Lieferantenkette. Diese ermöglicht eine hocheffiziente und äußerst flexible Fertigung. So wird künftig weniger auf Basis von Markterwartungen produziert werden, sondern viel stärker aufgrund individueller Anfragen. Ziel ist damit ein immer höherer Individualisierungsgrad in der Produktion, verbunden mit einem optimaleren Einsatz von Ressourcen.

Dieser digitale Wandel fordert naturgemäß neue Fertigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, insbesondere im IKT Bereich. Es wird weniger manuell gearbeitet werden, dafür nehmen analytische, technische und interaktive Tätigkeiten zu. Entscheidend werden daher Ausbildungen über den Pflichtschulabschluss hinaus sein. Ein Lehrabschluss, der Besuch einer HTL oder ein technisches Studium eröffnen viele spannende Jobchancen.

Nach vielen Jahrzehnten, in denen der globale Wettbewerb vorwiegend über die Produktionskosten geführt wurde, können wir daher jetzt verstärkt mit unseren Top-Arbeitskräften und unserem technologischen Know-how punkten. Europa hat hier in vielen Bereichen die Nase vorne – bis zu zehn Jahre beträgt vor allem in der prozessorientierten Digitalisierung unser Vorsprung gegenüber anderen Regionen der Erde.

Die Digitalisierung ist somit heute DER Hebel, der es der europäischen Industrie auch in Zukunft ermöglicht, konkurrenzfähig zu bleiben.

Die Ausstellung „Arbeit & Produktion. weiter_gedacht_“ beleuchtet diese und weitere Aspekte von Industrie 4.0 und Digitalisierung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung und Aufklärung zu diesen Themenbereichen.
Member of