Motorsport in Österreich

Tadini, Mario 

(1905 - 1983)

Der in Bologna geborene Mario Tadini führte seit den 1920er-Jahren eine Textilhandelskette und unterstützte Enzo Ferrari beim Aufbau eines Rennteams. Bis Mitte der 1950er-Jahre nahm er auch selbst als Privatfahrer an vielen Rennen, vor allem Bergrennen, teil. Er siegte u. a. 1933 beim Stilfserjoch-Rennen und 1935 beim Großglockner-Bergrennen. Tadini war 1933 auch beim Gaisbergrennen und beim Internationalen Semmering-Rennen am Start und gewann die Europa-Bergmeisterschaft bei den Tourenwagen.

Veranstaltungen

Mehr anzeigen
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of