Motorsport in Österreich

Stewart, Jackie 

(1939 - )

Test
Merken
Der schottische Rennfahrer war von 1965 bis 1973 mit 99 Starts, 27 Siegen und drei Weltmeistertitel (1969, 1971 und 1973) der erfolgreichste Formel 1-Pilot dieser Zeit. 1970 und 1971 stand er jeweils beim Großen Preis von Österreich am Österreichring am Start. Jackie Stewart trat aber auch 1969 beim Flugplatzrennen in Wien-Aspern an. Nach dem tragischen Tod seines Tyrell-Teamkollegen François Cevert 1973 in Watkins Glen bei New York zog sich das Tyrell-Team und mit ihm auch Stewart aus dem Rennsport zurück, er blieb aber weiterhin als Fernsehkommentator von Motorsportveranstaltungen tätig.

Veranstaltungen

Mehr anzeigen
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of