Motorsport in Österreich

Amon, Chris (Christopher) 

(1943 - )

Test
Merken
Amon startete in den Jahren 1963 bis 1976 bei insgesamt 96 Grand Prix-Rennen der Formel 1, doch blieb ihm trotz mehrerer erster Startplätze ein Sieg verwehrt. In seinem ersten Jahr als Rennfahrer fuhr er auch beim Großen Preis von Österreich am Flugplatz Zeltweg. Auch 1964, als dieser Bewerb erstmals zur Weltmeisterschaft zählte, stand Chris Amon hier am Start, ebenso wie 1970 beim ersten Grand Prix am Österreichring.

Veranstaltungen

Mehr anzeigen
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of