Motorsport in Österreich

Stärkle, Hans 

Der in Basel geborene Hans Stärkle bildete mit seiner Frau Cilly von den späten 1920er-Jahren bis in die späten 1940er-Jahre ein erfolgreiches Team in der 600 ccm-Seitenwagenklasse. Sie waren 1928 Dritte beim Motorrad-Europameisterschaftslauf in der Schweiz und gewannen 1947 die Seitenwagen-Motorrad-Europameisterschaft. Das Ehepaar gewann von 1932 bis 1935 auf NSU auch viermal den Großen Preis der Schweiz in Bremgarten in dier 600 ccm-Klasse. 1935 waren die beiden auch beim Großglockner-Bergrennen am Start.

Veranstaltungen

  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of