Motorsport in Österreich

Salzburger Festspielpreis (am Salzburgring)

Test
Merken

Veranstaltet zwischen 1970 und 1978 vom Salzburger Automobil-, Motorrad- und Touring-Club und vom Österreichischen Automobil-Sport-Club am Salzburgring für die Formel 2. Die Veranstaltung zählte zur Weltmeisterschaft für Sportwagen und brachte die Formel 2-Weltelite nach Salzburg. Jochen Rindt fuhr hier 1970 sein letztes Rennen und gewann den zweiten Lauf vor Jacky Ickx.

  • 1975 image
  • 1976 image
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of