Motorsport in Österreich

Dirt-Track-Rennen 1932

Test
Merken

Auf dem umgebauten Wiener Eislaufvereinsplatz in der Johannesgasse im 3. Bezirk veranstalteten der Österreichische Motor-Rennfahrer-Verein und der Wiener Eislaufverein im Jahre 1932 ein erstes Rennen auf der Aschenbahn (mit einem gesonderten Rennen am Abend). In Steyr organisierte die NSKK Motorgruppe Ostmark bzw. die Kraftfahrer-Sektion des Österreichischen Motorfahrerverbands, S. C. Amateure der Steyr-Daimler-Puch AG, im Jahre 1938 einen weiteren Dirt-Track-Bewerb.


Rennserie: Dirt-Track-Rennen , 1932, 1938
Datierung: 1932-1938
Renndisziplin: Sand-, Aschen-, Betonbahn- und Speedwayrennen
Zugelassee Fahrzeuge: Motorräder
Reichweite: national
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of