Motorsport in Österreich

Speedway Natschbach-Loipersbach 1974

Test
Merken

Veranstaltet im Jahre 1974 vom Speedway-Club Schwarzatal in Neunkirchen auf der 136 m langen Speedwaybahn im neuen Stadion in Natschbach (Niederösterreich). Hier finden bis heute Speedwayrennen zur Staats- und Europameisterschaft und das „Josef Kamper Memorial“ statt. Der erfolgreiche Speedwayfahrer auf Gras- und Sandbahnen Josef Kamper war 1984 bei einem Motorradunfall tödlich verunglückt.


Rennserie: Speedway in Natschbach-Loipersbach, 1974
Datierung: 1974-1974
Renndisziplin: Sand-, Aschen-, Betonbahn- und Speedwayrennen
Zugelassee Fahrzeuge: Motorräder
Reichweite: national
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of