Motorsport in Österreich

Motorradbahnrennen in Vilshofen 1938

Test
Merken

Seit 1933 veranstaltete die 1925 gegründete Bezirks-Kraftfahrvereinigung Vilshofen (Bayern) auf der Rennbahn an der Donaupromenade Sandbahnrennen. Digitalisiert wurde das im Jahre 1938 von der NSKK Motorgruppe Hochland ausgerichtete und vom NSKK Motorsturm 14/M 80 organisierte sechste "Große Internationale Motorrad-Rennen". Die Sandbahnrennen wurden ab 1948 fortgesetzt.


Rennserie: Motorradbahnrennen in Vilshofen, 1938
Datierung: 1938-1938
Renndisziplin: Sand-, Aschen-, Betonbahn- und Speedwayrennen
Zugelassee Fahrzeuge: Motorräder
Reichweite: international
  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of