Motorsport in Österreich

Pace, Carlos 

(1944 - 1977)

Test
Merken
Carlos Pace wuchs in São Paulo (Brasilien) auf und begann als Neunzehnjähriger mit Motorsport, seit 1966 im Formelsport.1971 ermöglichte ihm Williams den Einstieg in die Formel 2 und im Jahr danach in die Formel 1. Er startete u.a. 1972 beim 1000-Kilometer-Rennen am Österreichring. Bis 1977 absolvierte Pace 72 Rennen und siegte im Großen Preis von Brasilien 1975. Der erfolgreiche Rennfahrer verunglückte im März 1977 bei einem Flugzeugabsturz tödlich.

Veranstaltungen

  • © Artur Fenzlau / Technisches Museum Wien bzw. © Erwin Jelinek Technisches Museum Wien
    Nutzungsanfrage
  • Logo BMUKEin Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur an das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek, 2009 bis 2011
Member of