• Titelbild BlfTG Bd 77 © Technisches Museum Wien

Blätter für Technikgeschichte - Materialien

Band 77

Torf, Stickstoff, Kunststoff, Seltene Erden, Molybdän, Abfälle und Karlsbader Sprudelstein aus dem Museum: Unter dem Oberbegriff „Materialien“ lassen sich sehr unterschiedliche Geschichten erzählen.

19,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Torf, Stickstoff, Kunststoff, Seltene Erden, Molybdän, Abfälle und Karlsbader Sprudelstein aus dem Museum: Unter dem Oberbegriff „Materialien“ lassen sich sehr unterschiedliche Geschichten erzählen. So breit gefächert wie die Themen sind auch die Zugänge, welche die Autorinnen und Autoren dieses Bandes gewählt haben.
Der Band umfasst insgesamt sieben Beiträge und neun Buchbesprechungen.

Hubert Weitensfelder

Brennstoff, Werkstoff, Heilsubstanz. Aspekte der Nutzung von Torf in der Habsburgermonarchie

Hubert Weitensfelder

Dünger und Sprengmittel: Verwendung und Produktion von Stickstoffverbindungen in der Habsburgermonarchie im internationalen Kontext bis zum Ende des Ersten Weltkriegs

Friederike Waentig

Ein Chamäleon und seine Transformationen: Kunststoff – Geschichte und Image

Heike Weber

Zur Materialität von Müll: Abfall aus stoffgeschichtlicher Perspektive

Volker Zepf

Die Seltenen Erden – umkämpfte Rohstoffe für Gegenwart und Zukunft

Gerhard A. Stadler

„… hat man alle Regeln der Bergwirtschaft fallen gelassen …“ Der Molybdänbergbau der nationalsozialistischen Kriegswirtschaft in den Zillertaler Alpen 1940–1945. Ein Forschungsbericht

Mechthild Dubbi

Werkstoffe der etwas anderen Art. Kunstgewerbliche Objekte aus den Sammlungen des Technischen Museums Wien

Blätter für Technikgeschichte, Band 77, „Materialien“, Wien 2015
200 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen
ISBN: 0067-9127
Erhältlich im Buchhandel oder im TMW-Museumsshop

Der Museumsshop

Neben der großen Auswahl an Büchern und Ausstellungskatalogen finden Sie Technikspiele und Objekt-Ansichtskarten, die Sie im Fachhandel selten finden werden. Öffnungszeiten vom Museumsshop
Member of