Sponsor A1

Ausstellung: Roboter. Maschine und Mensch?

Virtuelle Wissensvermittlung im Technischen Museum Wien – A1 Sponsor der Ausstellung "Roboter - Maschine und Mensch?"

Von Dezember 2012 bis Juli 2013 beschäftigt sich das Technische Museum Wien im Rahmen der Ausstellung "Roboter – Maschine und Mensch?" mit der Geschichte, aktuellen Trends und Visionen der Robotik. Als Sponsor stellt A1 modernste Kommunikationstechnologie zur Verfügung und ermöglicht damit einen spielerischen und interaktiven Umgang mit dem Thema.

Die von A1 bereitgestellten Samsung Galaxy Tablets werden im Technischen Museum auf vielfältige Weise eingesetzt: Museumsgäste rufen multimediale Inhalte ab und erfahren über Videos die Hintergründe der ausgestellten Objekte. Zudem ist es mit den Tablets möglich, interaktive Stationen im vom "Ars Electronica Futurelab" entwickelten "RoboLab" zu steuern. Kinder basteln im Workshop-Raum des Museums Roboter und gestalten diese nach eigenen Ideen – Anleitungen dafür finden sie ebenfalls auf den A1 Tablets.

"Durch die Verwendung von A1 Technologie fordern wir zur Interaktion mit den vielfältigen Inhalten der Ausstellung auf", so Susanne Speil, A1 Leiterin Sponsoring & Events. "Smartphones und Tablets sind für Kinder und Schüler bereits zur Selbstverständlichkeit geworden - daher freut es uns, dass wir sie auch im Technischen Museum einbringen können, um die Entwicklung der Robotik spielerisch zu vermitteln."

Gesellschaftliche Verantwortung und integrierte Markenkommunikation sind die Grundpfeiler der Sponsoring-Strategie von A1. Österreichs größtes Kommunikationsunternehmen setzt dabei auf starke, langfristige Partnerschaften mit den jeweiligen Best in Class Projekten. Der Einsatz von A1 Produkten und Services sowie die Partizipation von Mitarbeitern stehen dabei im Vordergrund.

Member of